Behandlungsspektrum

Das Team des  Kieler Kinderherzzentrums bietet das gesamte Spektrum der Chirurgie angeborenen Herzfehler im Kindes- und Erwachsenenalter inklusive der mechanischen Kreislaufunterstützung und der Herztransplantation an.

Von den einfachen bis sehr komplexen Fehlbildungen behandeln wir unter anderem die folgenden:

  • Aortenisthmusstenose

  • Aortenklappenstenose

  • Atrio-ventrikulärer Septumdefekt (AV-Kanal)

  • Aortopulmonales Fenster

  • Bakterielle Endokarditis

  • Double Outlet Right Ventricle (DORV)

  • Ebstein Anomalie

  • Einkammerherzen

  • Fallot’sche Tetralogie

  • Fehlabgang der linken Herzkranzarterie aus der Lungenschlagader (ALCAPA)

  • Herzrhythmusstörugen

  • Herztumore

  • Hypoplastisches Linksherzsyndrom (HLHS)

  • Kardiomyopathie

  • Loeys-Dietz-Syndrom

  • Lungenvenenfehlmündung (total und partiell, TAPVR und PAPVR)

  • Marfan-Syndrome

  • Mitralklappenerkrankungen

  • Persistierender Ductus arteriosus

  • Pulmonalklappenstenose

  • Pulmonalatresie

  • Transposition der großen Arterien (TGA)

  • Tricuspidalatresie

  • Truncus arteriosus communis

  • Ventrikelseptumdefekt (VSD)

  • Vorhofseptumdefekt (ASD)

Eine Beschreibung der einzelnen Herzfehler und deren Therapien sind auf der Seite der Klinik für Angeborene Herzfehler und Kinderkardiologie dargestellt.