Der Browser den Sie verwenden ist sehr alt.

Wir können daher nicht sicherstellen, dass jede Funktion (Gestaltung, Bilder und zusätzliche Funktionen) dieser Internetseite im vollen Umfang zur Verfügung steht. Bitte nutzen Sie eine aktuellere Browserversion.
Wir bitten um Ihr Verständnis.
Startseite > Leistungsspektrum > Hör- und Implantatzentrum > Mittelohrimplantate

Mittelohrimplantate

Foto_Aktives_MittelohrimplantatBei kombinierten Schwerhörigkeiten, die z.B. das Tragen eines Ohrpasstückes für die Hörgeräteversorgung aus medizinischer Sicht nicht zulassen, besteht die Möglichkeit der Implantation eines aktiven Mittelohrimplantates (z.B. der Hersteller Coochlear, MedEL), um das Hören wieder möglich zu machen.

Das Implantat wird an vorhandene Strukturen des Mittelohres gekoppelt, um den Hörverlust auszugleichen.

Studien

The Vibrant Soundbridge TM VORP 503 post market Clinical Follow-up Study
2014VIB006 Post market follow up studie
Internationale Multizenterstudie (Lübeck, Halle, Rostock, Würzburg, London, St. Pölten, Warsaw) zum Vergleich der Sprachverständlichkeit & Lebensqualität vor/nach VSB Implantation bei Patienten im Alter ab 5 Jahren.

The Vibrant Soundbridge VORP 503 in children and adolescens
2018VDB001
Primäre Ziel der retrospektiven Studie ist die Sammlung und Auswertung hinsichtlich Sprachverständlichkeit in Ruhe. Das sekundäre Ziel der retrospektiven Studie ist die Sammlung von Daten und die Auswertung von folgenden Aspekten
Sicherheit: Erhalt des Restgehörs
Benutzersicherheit: geräte- und prozedurbezogene Komplikationen