Der Browser den Sie verwenden ist sehr alt.

Wir können daher nicht sicherstellen, dass jede Funktion (Gestaltung, Bilder und zusätzliche Funktionen) dieser Internetseite im vollen Umfang zur Verfügung steht. Bitte nutzen Sie eine aktuellere Browserversion.
Wir bitten um Ihr Verständnis.
Startseite > Leistungsspektrum > Nase

Nase

Die Nase steht im Mittelpunkt des Gesichtes und nicht selten mitten im Selbstwertgefühl der Patienten. Daher ist es wichtig, bei plastischen Eingriffen an der äußeren Nase eine der Persönlichkeit und dem Gesicht angepasste individuelle Form der äußeren Nase zu erreichen, die keinesfalls einen „operierten Eindruck“ hinterlässt. In der ästhetischen Nasenchirurgie spielt daher die umfassende Analyse des gesamten Gesichtes, der Haut und der anatomischen Varianten der Nase eine wichtige Rolle. Das setzt große Erfahrung voraus, die an der Hals-, Nasen- und Ohrenklinik der Universität Lübeck durch mehrere, speziell für diese Art der Chirurgie ausgebildete Ärzte mit der Zusatzbezeichnung „Plastische Operationen“ vertreten ist.

Nase_GraphikEin weiterer Schwerpunkt der Universitäts-HNO Klinik Lübeck liegt in der der medikamentösen und chirurgischen Therapie der chronischen Sinusitiden. Es wird auf eine extrem schonende minimal invasive endoskopische Operationstechnik der Nasennebenhöhlen (FESS) geachtet. Seit diesem Jahr bieten wir auch die Ballon-Sinuplastik™ an, die mit noch geringerer Morbidität eine exzellente Heilung der chronischen Sinusitis ermöglicht.

Aufgrund der weit reichenden Erfahrungen aus der Nasennebenhöhlenchirurgie besteht eine große Kompetenz für die schwierigen Fälle von ausgedehnten Tumoren oder Verletzungen der frontalen Schädelbasis, welche unter Einsatz eines multidisziplinären Teams unter Zuhilfenahme Navigationsgestützer Verfahren operiert werden.

Auf den folgenden Seiten möchten wir Ihnen einen kurzen Überblick über einige Möglichkeiten der Versorgung an der Universitäts-HNO Klinik Lübeck geben.