Der Browser den Sie verwenden ist sehr alt.

Wir können daher nicht sicherstellen, dass jede Funktion (Gestaltung, Bilder und zusätzliche Funktionen) dieser Internetseite im vollen Umfang zur Verfügung steht. Bitte nutzen Sie eine aktuellere Browserversion.
Wir bitten um Ihr Verständnis.
Startseite > Labore > Krankenhaushygiene

Krankenhaushygiene

Dienstleistungen

  • Untersuchungen zur mikrobiellen Belastung von
    • Umgebung und Personal
    • Raumluft
    • Raumlufttechnischen Anlagen
    • Wasser und anderen Flüssigkeiten (einschließlich Flüssigkeiten zum Einsatz für medizinische Geräte)
  • Überprüfung der Wirksamkeit von Reinigungs- und Desinfektionsgeräten und Sterilisatoren
  • Überprüfung der Aufbereitung von Medizinprodukten (z. B. Endoskopen)
  • Mikrobiologische Prüfung von Arzneimitteln nach der gültigen Pharmacopoea Europaea
  • Endotoxin-Bestimmung mittels turbidimetrisch-kinetischer Methode
  • Quantitative Bestimmung von Proteinen an Medizinprodukten
  • Nachweis atypischer Mykobakterien in Wasser aus Hypothermiegeräten
  • Typisierung, Pulsed-Field-Gelelektrophorese

Technische Ausstattung

  • Übliche Ausstattung eines mikrobiologischen Labors
  • Pulsed-Field-Gelelektrophorese
  • PCR
  • Luftkeimsammelgerät (MBASS)
  • MALDI-Biotyper
  • Pyros Kinetix Flex
  • Steritest Symbio-Pumpen

Qualifikation

  • Akkreditiertes Labor
  • Unser Labor beteiligt sich regelmäßig erfolgreich an Ringversuchen zur Endotoxin-Bestimmung gemäß der gültigen Pharmacopoea Europaea

Ansprechpartner

Bild von Baerbel Christiansen
Dr. Baerbel Christiansen
Ständige stellvertretende Leitung, Fachärztin für Hygiene und Umweltmedizin
Telefon Kiel: 0431 500-16401 | Fax: -16428
Bild von Maja Decius
Dr. Maja Decius
Laborleiterin, Wissenschaftliche Mitarbeiterin
Telefon Kiel: 0431 500-16410 | Fax: -16428