Sprechstunde für Allgemeine Ernährungsmedizin

Sprechzeiten

Telefon

Telefon

Telefon: 0451 500-44165
Fax: 0451 500-44164
Bürozeiten:
Mo. - Do.: 8:00 - 15:30 Uhr, Fr.: 8:00 - 13:30 Uhr
Termine nur nach Vereinbarung

Überweisung

Gültiger Überweisungsschein notwendig

Standort

Anfahrt
Ratzeburger Allee 160
Haus A
23538 Lübeck

Weiteres

Der Fokus der HSA für allgemeine Ernährungsmedizin liegt auf der Früherkennung und Risikostratifizierung des metabolischen Syndroms, dessen Erkrankungsverlauf durch gezielte Ernährungstherapie in Frühstadien bereits vor dem Ausbruch eines manifesten Diabetes mellitus Typ 2 verbessert werden soll. Dies gilt insbesondere für Patienten mit:

  • Übergewicht und Adipositas

  • Bluthochdruck

  • erhöhten Cholesterin- und/ oder Harnsäurewerten

  • gestörter Glukosetoleranz und grenzwertigem HbA1C Wert

  • Nicht alkoholische Fettleberhepatitis

Weitere Aufgaben der Ambulanz:

  • ernährungsmedizinischen Therapiebegleitung bei gastroenterologischen und onkologischen Krankheitsbildern

  • Erstellung von ernährungsmedizinischen Gutachten.

Unser Leistungsspektrum erfasst u.a.:

  • Erweiterte Labortestung inklusive der Bestimmung von Biomarkern zur Frühdiagnostik und Risikostratifizierung von Diabetes mellitus Typ 2 und kardiovaskulären Erkrankungen

  • Bestimmung der Körperzusammensetzung mittels bioelektrischer Impedanzanalyse (BIA)

  • Moderne Ultraschalldiagnostik der Hals- und Abdominalgefäße zur Beurteilung des Gefäßstatus und der Früherkennung von Atherosklerose

  • Sonographische Testung der Lebersteifigkeit (FibroscanR) zur Verlaufsbeurteilung einer Nicht-alkoholischen Fettlebererkrankung

  • Interdisziplinäre Fallkonferenzen

  • App-basiertes Symptom- und Ernährungsprotokoll inklusive strukturierter Auswertung (ab Sommer 2020)

  • Ärztliche Bestätigung der Notwendigkeit einer Ernährungstherapie gemäß §43B SGB

Darüber hinaus bieten wir Im Rahmen von Forschungsprojekten qualifizierten Personen folgende Leistungen an

  • NMR Metabolomics/ Lipidomics

  • Mikrobiomanalysen

  • Bestimmung von Arznei-Arznei und Arznei-Lebensmittelinteraktionen

  • Begleitung und Evaluation von digitalen Therapieangeboten