Der Browser den Sie verwenden ist sehr alt.

Wir können daher nicht sicherstellen, dass jede Funktion (Gestaltung, Bilder und zusätzliche Funktionen) dieser Internetseite im vollen Umfang zur Verfügung steht. Bitte nutzen Sie eine aktuellere Browserversion.
Wir bitten um Ihr Verständnis.
Startseite > Herzkatheterlabor

Herzkatheterlabor

 

Anmeldung/Kontakt

 

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Patienten,

bei Ihnen oder einem Ihrer Familienangehörigen soll eine Herzkatheteruntersuchung durchgeführt werden. Wir möchten Sie an dieser Stelle in Kürze über die Möglichkeiten unserer Klinik und das Vorgehen bei einer Herzkatheteruntersuchung informieren. Lesen Sie hierzu bitte auch unsere Patienteninformationen

Der Bereich der Herzkatheterlabore der Medizinischen Klinik II, Campus Lübeck des UKSH verfügt über 5 moderne Röntgenanlagen; 2 Herzkatheterlabore, 1 EPU Labor, 1 Herzschrittmacher- und 1 Hybrid-OP im Bereich der Herzchirurgie zur Diagnostik und Therapie erworbener und angeborener, akuter und chronischer Herzkrankheiten.

In November 2019 ist der Umzug für unsere Herzkatheterlabore in das erste in Deutschland etablierte MIC-Zentrum „Minimal-invasives Centrum“ geplant. Das MIC-Zentrum ist nicht nur hochmodern ausgestattet sondern ermöglicht die enge Zusammenarbeit mit den Kollegen der Neuroradiologie und Angiologie unter einem Dach.

Wir untersuchen und behandeln das gesamte Spektrum von Herz- bzw. Gefäßerkrankungen. Durchschnittlich behandeln wir ca. 4000 Patienten jährlich in unseren Herzkatheterlaboren mittels Koronarangiographien und perkutanen Koronarinterventionen (PCI). Es arbeitet hier ein großes und erfahrenes Team von Kardiologen, Schwestern und medizinisch-technischen Assistentinnen und Assistenten zusammen. In unseren Herzkatheterlaboren und unserem Hybrid-OP können wir perkutane Therapien selbst komplexester Befunde anbieten. Insbesondere die Behandlung struktureller Herzerkrankungen mittels interventioneller Therapien, die interventionelle Angiologie und interventionelle Rhythmologie stehen neben den „klassischen“ Koronarinterventionen im Fokus unserer täglichen Arbeit.

Therapie- und Behandlungsschwerpunkte

Neben den Routineuntersuchungen wie Koronarangiographien, perkutanen Koronarinterventionen (PCI), Rechtsherzkatheteruntersuchungen und Myokardbiopsien haben wir uns auf alle invasiven Spezialuntersuchungen sowie neue Verfahren der modernen Kardiologie zusätzlich spezialisiert. Für jedes Verfahren stehen mehrere erfahrene Kardiologen zur Verfügung, so dass alle Prozeduren durchgängig auf höchstem Niveau angeboten werden können. Beispielhaft sind herausragende interventionelle Therapien welche wir ihnen exemplarisch in diesem Bereich vorstellen.

 

Ansprechpartner

 

Bild von Mohammed Saad
Mohammed Saad, MD
Medizinische Klinik II / Kardiologie, Angiologie, Intensivmedizin
Oberarzt, Leiter Herzkatheterlabor

Sekretariat / Herzkatheter Anmeldung