Sektion für präventive und translationale Kardiologie

Die Kardioimmunologie Forschergruppe um Prof. Dr. Harald Langer beschäftigt sich mit Immunmechanismen im Kontext kardiovaskulärer Erkrankungen.

Ein besonderer Fokus liegt dabei auf der Erforschung von Immunmechanismen, an welchen Thrombozyten (Blutplättchen) beteiligt sind, wie auch auf der Erforschung von Immunrezeptoren, wie z.B. Rezeptoren des Komplementsystem, auf Thrombozyten.

Darüber hinaus untersucht die Gruppe die Rolle von dendritischen Zellen im Gefäßsystem sowie bei Erkrankungen wie der Atherosklerose.

Ansprechpartner

Prof. Dr. Harald Langer

Sektionsleiter, Sektion für präventive und translationale Kardiologie
Tel.: 0451-31018971