Der Browser den Sie verwenden ist sehr alt.

Wir können daher nicht sicherstellen, dass jede Funktion (Gestaltung, Bilder und zusätzliche Funktionen) dieser Internetseite im vollen Umfang zur Verfügung steht. Bitte nutzen Sie eine aktuellere Browserversion.
Wir bitten um Ihr Verständnis.
Startseite > CMD-Fortbildung > CMD-Kieler-Konzept

CMD-Kieler-Konzept diagnostikgesteuerte Therapie (dgT)

6-tägige Fortbildungsveranstaltung für

  • Kieferorthopäden / innen
  • Zahnärzte / innen
  • Manualtherapeuten / innen
  • Osteopathen / innen

in Theorie und Praxis zur Erlernung der interdisziplinären Diagnostik und Therapie der craniomandibulären Dysfunktion (CMD) nach dem CMD-Kieler-Konzept dgT wieder an.

Teil A    -
Teil B    -
Teil C    20. - 21.9.2019
              jeweils: Freitag 11:00 - 19:00 Uhr, Samstag 9:00 - 18:30 Uhr

Gebühr je Teil A, B, C:

  • 695,00 € regulär
  • 545,00 € Assistenten/innen, Manualtherapeuten/innen, Osteopathen/innen
  • Teilnehmerzahl auf 20 begrenzt
  • Tagungsort: UKSH, Campus Kiel, Haus 26

Fortbildungspunkte: 25 / je Teil A,B,C

Ansprechpartner:
Sekretariat Prof. Dr. H. Fischer-Brandies
Klinik für Kieferorthopädie UKSH, Campus Kiel
Arnold-Heller-Str. 3, Haus 26, D-24105 Kiel
Tel.: 0431 500 26301 / Fax: 0431 500 26304
Email: fi-br@kfo-zmk.uni-kiel.de

Koordination: ZWW Universität Kiel