Der Browser den Sie verwenden ist sehr alt.

Wir können daher nicht sicherstellen, dass jede Funktion (Gestaltung, Bilder und zusätzliche Funktionen) dieser Internetseite im vollen Umfang zur Verfügung steht. Bitte nutzen Sie eine aktuellere Browserversion.
Wir bitten um Ihr Verständnis.
Startseite > Informationen für Ärzte > Forschung + Publikationen > 11

pN1 - Studie: Wirksamkeit einer postoperativen adjuvanten Strahlentherapie bei Patienten mit einem Plattenepithelkarzinom der Mundhöhle oder des Oropharynx und gleichzeitig histologisch gesicherter solitärer ipsilateraler zervikaler Lymphknotenmetastase (pN1)

Die Studie wird innerhalb des Deutsch-Österreichisch-Schweizerischen Arbeitskreises für Tumoren im Kiefer- und Gesichtsbereich (DÖSAK) unter Mithilfe der Fachgesellschaften AHMO, DGMKG, DGHNO und ARO durchgeführt. 

 

Mitarbeiter:

Dr. Dr. Thomas Trenkle
Angelika Dirksen (Med. Dokumentarin)
Prof. Dr. Dr. Peter Sieg