Der Browser den Sie verwenden ist sehr alt.

Wir können daher nicht sicherstellen, dass jede Funktion (Gestaltung, Bilder und zusätzliche Funktionen) dieser Internetseite im vollen Umfang zur Verfügung steht. Bitte nutzen Sie eine aktuellere Browserversion.
Wir bitten um Ihr Verständnis.
Startseite > Infos für Eltern > Glossar zu Erkrankungen > Hämangiom

Hämangiom

Hämangiome treten meistens nach der Geburt auf. Sie sind durch eine Wachstums- und eine Rückbildungsphase gekennzeichnet. 80% der Hämangiome brauchen keine Behandlung. Schnell wachsende Hämangiome müssen hingegen schnell behandelt werden, damit keine bleibenden Schäden der Haut oder anderer Organe entstehen. Abhängig vom Befund führen wir eine Behandlung mit Propanolol, eine Kryotherapie, eine Laserbehandlung oder eine chirurgische Entfernung durch.

Sprechstunde: freitags
Anmeldung: Telefon: 0451 500-42601

Ansprechpartner:

 

Zurück zur Übersicht