Der Browser den Sie verwenden ist sehr alt.

Wir können daher nicht sicherstellen, dass jede Funktion (Gestaltung, Bilder und zusätzliche Funktionen) dieser Internetseite im vollen Umfang zur Verfügung steht. Bitte nutzen Sie eine aktuellere Browserversion.
Wir bitten um Ihr Verständnis.
Startseite > Labor > Auf einen Blick

Labor

Anschrift

Universitäres MVZ Kiel
Kinderendokrinologisches Labor
Laborleitung: Prof. Dr. P.-M. Holterhus
Arnold-Heller Straße 3 Haus U27
24105 Kiel

Befundauskunft: +49 431 500-19017

Telefonische Erreichbarkeit des Labors

Mo-Do: 9-15 Uhr, Fr: 9-13 Uhr
Tel: +49 431 500-20271
Fax: +49 431 500-20274

Öffnungszeiten Kinderendokrinologisches Labor

Mo-Do 7:30-15 Uhr
Fr. 7:30-14:30 Uhr

Das Hormonzentrum für Kinder und Jugendliche der Klinik für Kinder und Jugendmedizin I / des Universitären MVZ des UKSH, Campus Kiel, betreibt ein kinderärztlich geleitetes lokales, regionales und überregionales Einsendelabor für Hormondiagnostik und für molekulare endokrine Diagnostik. Es ist spezialisiert auf die Erkennung und Verlaufskontrolle spezieller, teilweise auch seltener kinderendokrinologischer Erkrankungsbilder. Es steht zudem für das gesamte Spektrum kinderendokrinologischer Fragestellungen zur Verfügung. Es ist besonders spezialisiert auf die Analytik bei Säuglingen und Kleinkindern und berücksichtigt alters-, geschlechts- und pubertätsstadienabhängige Normalwerte. Jeder kinderendokrinologische Laborwert wird vom Kinderendokrinologen medizinisch befundet. Das Labor steht für unsere eigenen Patienten im Hormonzentrum Nord zur Verfügung und wird regelmäßig von niedergelassen Ärzten, Kinderärzten, Endokrinologen und überregionalen Einsendern genutzt.