Der Browser den Sie verwenden ist sehr alt.

Wir können daher nicht sicherstellen, dass jede Funktion (Gestaltung, Bilder und zusätzliche Funktionen) dieser Internetseite im vollen Umfang zur Verfügung steht. Bitte nutzen Sie eine aktuellere Browserversion.
Wir bitten um Ihr Verständnis.
Startseite > Forschung > CAIS-Studie

Klinische Studie zur Hormonersatztherapie bei CAIS

Die vom Bundesministerium für Bildung und Forschung geförderte Studie zur Hormonersatztherapie bei kompletter Androgenresistenz ist abgeschlossen. Die letzte Teilnehmerin hat im Januar 2017 die Studienteilnahme zeitgerecht beendet. 

Am 9.12.2017 hat ein Studienabschlusstreffen für alle Teilnehmerinnen und andere Interessierte unter Beteiligung der PrüfärztInnen in Lübeck stattgefunden. Erste Ergebnisse wurden dargestellt und diskutiert. Auf Wunsch fand eine persönliche Beratung zu den eigenen Befunden statt. In Kürze wird die erste wissenschaftliche Veröffentlichung der Studie erwartet. Dann können und werden wir die Resultate auf der Web-Seite bekannt geben.

Studienprotokoll / link to protocoll 

Projektleiter

Bild von Olaf Hiort
Prof. Dr. Olaf Hiort
Klinik für Kinder- und Jugendmedizin
Leiter des Hormonzentrums für Kinder- und Jugendliche, Leiter des Labors für Pädiatrische Endokrinologie im Zentrallabor
Telefon Lübeck: 0451 500-42810 | Fax: -42954

 

Für individuelle Rückfragen wenden Sie sich bitte an das Sekretariat des Bereichs Besonderheiten der Geschlechtsentwicklung

Bild von Renate Wagner
Renate Wagner
Klinik für Kinder- und Jugendmedizin
Projektmanagerin
Telefon Lübeck: 0451 500-42951 | Fax: -42954

 

 

Link to www.cais-studie.deCAIS-Studie in der Fachzeitschrift
Gynäkologische Endokrinologie