Der Browser den Sie verwenden ist sehr alt.

Wir können daher nicht sicherstellen, dass jede Funktion (Gestaltung, Bilder und zusätzliche Funktionen) dieser Internetseite im vollen Umfang zur Verfügung steht. Bitte nutzen Sie eine aktuellere Browserversion.
Wir bitten um Ihr Verständnis.
Startseite > Expertisen > Spezielle Bildgebung

Spezielle Bildgebung

 

Standort Kiel

Computertomographie (CT) der Lunge

  • Individualisierte Lungenkarzinom-Früherkennungsuntersuchung mittels Niedrigdosis-Computertomographie (minimierte Strahlenexposition) entsprechend den Empfehlungen der Deutschen Röntgengesellschaft/AG Thorax und der Deutschen Pneumologischen Gesellschaft - einschließlich umfassender Beratung, keine Kassenleistung! ( Vogelmeier C, Worth H, Pfeifer M, Karg O, Reck M, Schütte W, Diederich S, Biederer J, Heussel CP, Kauczor HU, Wormanns D, Rehbock B, Loose R (2011) Gemeinsame Stellungnahme der Deutschen Gesellschaft für Pneumologie und Beatmungsmedizin und der Deutschen Röntgengesellschaft zur Lungenkrebsfrüherkennung mit Niedrigdosis-CT. Pneumologie 65: 5-6 DOI http://dx.doi.org/10.1055/s-0030-1256112)
  • computerunterstützte Lungenrundherddetektion für Screening und Staging (LungCare, Siemens)

Magnetresonanztomographie (MRT) der Lunge

  • Untersuchung der Thoraxorgane und speziell der Lungen mittels nativer und kontrastmittelverstärkter Magnetresonanztomographie entsprechend den Empfehlungen der Deutschen Röntgengesellschaft/AG Thorax (im Druck)
  • MRT der Lunge bei Kindern als Alternative zu Röntgen und Computertomographie
  • MRT der Lunge bei zystischer Fibrose (Mukoviszidose)
  • MRT der akuten Lungenarterienembolie
  • MRT der Lunge und der thorakalen Gefässe für Verlaufsbeobachtungen junger Patienten
  • Individualisierte Lungenkarzinom-Früherkennungsuntersuchung mittels MRT (keine Strahlenexposition) - einschliesslich umfassender Beratung, keine Kassenleistung!

 

Computertomographie (CT) und  Magnetresonanztomographie (MRT) des Herzens

  • Das gesamte Spektrum der kardialen Schnittbilddiagnostik wird abgedeckt.

 

Radiologische Interventionen

  • Diagnostik und interventionelle Versorgung arteriovenöser Malformationen der Lunge (Embolisation).
  • CT-gesteuerte Biopsien intrathorakaler Raumforderungen

 

Kontakt

Klinik für Diagnostische Radiologie am Universitätsklinikum Schleswig-Holstein, Campus Kiel

 

Standort Lübeck

  • Gesamtes Spektrum der diagnostischen Bildgebung der Lunge einschließlich PET/CT und MRT
  • Computerunterstütze Diagnose (CAD)
  • Computerunterstützte Tumorvolumetrie zur Therapiekontrolle
  • Diagnostische Punktion von Tumoren des Mediastinums und der Lunge
  • Präoperative Markierung von Lungen-metastasen
  • Thermoablation von Lungenmetastasen / BC
  • Szintigrafiebasierte Berechnung der regionalen Lungenperfusion vor Resektion
  • Bildgebende Entzündungsdiagnostik mittels PET/CT

 

Kontakt

Klinik für Radiologie und Nuklearmedizin
UKSH Lübeck

Ratzeburger Allee 160
23538 Lübeck

Priv.-Doz. Dr. med. Florian Vogt
Tel.: 0451 500-6492
E-Mail: florian.vogt@uk-sh.de

Priv.-Doz. Dr. med Inga Buchmann
Tel. 0451 500-6666
E-Mail: inga.buchmann@uk-sh.de