Der Browser den Sie verwenden ist sehr alt.

Wir können daher nicht sicherstellen, dass jede Funktion (Gestaltung, Bilder und zusätzliche Funktionen) dieser Internetseite im vollen Umfang zur Verfügung steht. Bitte nutzen Sie eine aktuellere Browserversion.
Wir bitten um Ihr Verständnis.
Startseite > Unsere Klinik > Nephrologische Bettenstation > Station C.312

Die Nephrologische Station C.312

Auf der nephrologischen Bettenstation werden Patienten mit verschiedensten Nierenerkrankungen und anderen internistischen Problemen behandelt. Hierzu steht ein interdisziplinäres Team aus Krankenschwestern, Krankenpflegern, Physiotherapeuten, Wundschwestern sowie Ärztinnen und Ärzten zur Verfügung.

Bei der Diagnostik von Nierenerkrankungen setzen wir neben der Aufnahme der Krankengeschichte und gründlichen körperlichen Untersuchungen auch auf verschiedene andere Techniken, wie z.B. Ultraschalluntersuchungen, Urinmikroskopie und - falls notwendig- feingewebliche Analyse von Nierengewebeproben. Darüber hinaus arbeiten wir mit den anderen internistischen Kliniken z.B. bei der Untersuchung des Herzens, der Lungen, des Verdauungstraktes, blutbildender Organe zusammen.

Wir legen Wert auf eine möglichst genaue Diagnostik und auf eine Therapie, die alle wichtigen Probleme des Patienten berücksichtigt, d.h. die Therapie soll dem Patienten nützen und ihm umfassend helfen.