19. Patientenseminar Niere: Sicherheitsaspekte bei der Nierentransplantation

Veranstaltung | Kiel | 11. Mai. 2019 | Besucher + Interessierte
11Mai2019

Start

11. Mai 2019Sa. 10 Uhr bis 12.30 Uhr

Veranstaltungsort

Hörsaal der Hautklinik
Arnold-Heller-Str. 3, Haus 19
24105 Kiel

Veranstalter

  • Interdisziplinäres Transplantationszentrum
    Campus Kiel

Liebe Patientinnen und Patienten, Angehörige,
Kolleginnen und Kollegen sowie Pflegepersonal,
das Transplantationsteam des UKSH, Campus Kiel, möchte Sie und Ihre Angehörigen in diesem Frühjahr zu unserem 19. Kieler Patientenseminar Niere einladen.
Derzeit wird das Thema „Impfen“ im Rahmen von verschiedenen Masernausbrüchen wieder stark in den Medien diskutiert, da die Deutschen sich immer weniger impfen lassen. Ob dies auch für transplantierte Patienten oder den Patienten auf der Warteliste gilt wird von unserem Experten dargestellt werden. Hier wird besprochen, welche Impfungen Sie regelmäßig durchführen lassen sollten.
Weitere Schwerpunkte werden die chirurgischen Aspekte der Nierentransplantation sowie die Sicherheit im OP sein. Zusätzlich werden wir die Vorteile und Risiken der Lebendspende für Spender und Empfänger beleuchten.
Ein Erfahrungsaustausch mit Patienten nach Nierentransplantation rundet unser Programm ab. Wir hoffen, Ihnen damit in diesem Seminar auch wieder ein interessantes Programm zusammengestellt zu haben.
Im Anschluss an die Vorträge haben Sie wie immer die Möglichkeit, mit den Referenten zu diskutieren und Ihre Fragen zu stellen. Wir freuen uns, Sie bei uns begrüßen zu können. Bitte senden Sie die Rückantwortkarte an uns zurück oder melden Sie sich per E-Mail tpz-kiel@uksh.de

Ihr
Transplantationsteam am UKSH Campus Kiel