Der Browser den Sie verwenden ist sehr alt.

Wir können daher nicht sicherstellen, dass jede Funktion (Gestaltung, Bilder und zusätzliche Funktionen) dieser Internetseite im vollen Umfang zur Verfügung steht. Bitte nutzen Sie eine aktuellere Browserversion.
Wir bitten um Ihr Verständnis.
Startseite > Informationen für Patienten > Stationäre Behandlung > Psychosoziale Betreuung

Psychosoziale Betreuung

Sehr geehrte Patientinnen, Patienten und Angehörige,

die Neurochirurgische Klinik Lübeck bietet Ihnen bei der Bewältigung von Schmerzen und Problemen rund um Ihre Erkrankungen Unterstützung durch psychologische und psychosoziale Betreuung an. Dieses Angebot dient der Aktivierung persönlicher Reserven und soll Sie beim Bewältigen Ihrer Erkrankung unterstützen.

Auch Angehörige und nahe stehende Personen können diese Form von Hilfe gerne in Anspruch nehmen. Wir geben Ihnen Zeit und Möglichkeit, in ruhiger Atmosphäre belastende Gedanken, Fragen und Gefühle aus- und anzusprechen.

Als Ansprechpartnerin steht Ihnen Frau Dr. Petra Dey (Familientherapeutin) zur Verfügung, die Sie ambulant im Patientenzimmer der Neurochirurgischen Station 46a aufsucht.

Bitte nehmen Sie oder Ihre Angehörigen Kontakt zu uns auf, entweder über die Stationsärztinnen/ -ärzte oder das Sie betreuende Pflegeteam!