Der Browser den Sie verwenden ist sehr alt.

Wir können daher nicht sicherstellen, dass jede Funktion (Gestaltung, Bilder und zusätzliche Funktionen) dieser Internetseite im vollen Umfang zur Verfügung steht. Bitte nutzen Sie eine aktuellere Browserversion.
Wir bitten um Ihr Verständnis.
Startseite > Informationen für Patienten > Betreuungsangebote > Vernetze Welt

Vernetzte Welt

KS_Vernetzte-WelteHurra, die „Vernetzte Welt für Kinder „ Notebooks sind da! Endlich ist Schluss mit Langeweile und Einsamkeit! In der Kieler Uni-Kinderklinik startete Anfang März 2006 die Vernetzung der Station M2 mit verschiedenen Kinderkliniken in ganz Deutschland.

Auf den „Vernetzte Welt für Kinder“ Notebooks könnt Ihr euch mit anderen Kindern oder euren Eltern und Geschwistern in einem eigenen Intranet treffen, miteinander chatten, spielen, lachen und neue Freundschaften schließen. Außerdem gibt es auf dem Kinderplaneten viele neue Spiele, Videos, ein Grafikprogramm und viele Links zu interessanten Kinderseiten im Internet.

Für eure Fragen stehen euch auf der Station Schwester Maike und ihre Kolleginnen mit Rat und Tat zur Seite. Ihr bekommt ein eigenes Passwort, dann loggt ihr euch in das „Vernetzte Welt für Kinder“ System ein und schon kann es losgehen.

Im Bewohnerforum stellt sich jedes Kind einmal vor und bekommt einen Platz in der Galerie. Zum Chatten geht es ab in die Funkstation. Dort gibt es verschiedene Foren in denen ihr euch mit anderen Kindern austauschen könnt.

Das Gute ist, dass ihr nach der Entlassung aus dem Krankenhaus euer Passwort mit nach Hause nehmt und über den eige-nen PC oder in der Schule bei „Vernetzte Welt für Kinder“ mitmachen könnt. Ihr bleibt also weiter mit euren neuen Freunden in Kontakt.