Der Browser den Sie verwenden ist sehr alt.

Wir können daher nicht sicherstellen, dass jede Funktion (Gestaltung, Bilder und zusätzliche Funktionen) dieser Internetseite im vollen Umfang zur Verfügung steht. Bitte nutzen Sie eine aktuellere Browserversion.
Wir bitten um Ihr Verständnis.
Startseite > Informationen für Patienten > Neuropädiatrische Station

Neuropädiatrische Station

Oberarzt: PD Dr. Andreas van Baalen

PTL: Bastian Cieluch

Telefon: 0431 500 -24467
Fax: -24134

 Station_Bildkollage

Bilder von der neuropädiatrischen Station

Wir sind eine der wenigen universitären Kliniken für Kinderneurologie (Neuropädiatrie) in Deutschland.

Die Klinik besteht aus:

 

und kooperiert sehr eng mit dem Norddeutschen Epilepsiezentrum für Kinder und Jugendliche in Raisdorf und allen anderen Kinderkliniken und Kliniken des Universitätsklinikums (u.a. allgemeine Pädiatrie, Kinderkardiologie, Neurochirurgie, Neuroradiologie, Orthopädie, Augenheilkunde, Urologie, HNO, ZMK, ...)

Die kinderneurologische Station wird auch NP-Station genannt und ist im 6. Stock der Kinderklinik zu finden. Es gibt mehrere Mutter-Kind-Zimmer. Hier können Kinder und Jugendliche mit sehr verschiedenen kinder-neurologischen Erkrankungen untersucht und behandelt werden, z.B.:

  • Entwicklungsstörungen
  • Verhaltensstörungen
  • Epilepsien
  • Muskelerkrankungen
  • Bewegungsstörungen
  • akute Funktionsstörungen des Nervensystems

 

Auf der NP-Station arbeiten:

  • Kinderkrankenschwestern und -pfleger
  • Ärztinnen und Ärzte
  • Krankengymnastinnen
  • Ernährungsberaterin
  • Sozialpädagogin
  • Kinder- und Jugendpsychologen

 

Auf Station gibt es ebenfalls:

Außerdem gibt es in der Kinderklinik ein Spielzimmer mit Erzieherinnen.