IRuN-Gruppenfoto_Banner

Prehospital and Emergency Research Center (PERC)

Das Prehospital and Emergency Research Center (PERC) der Duke-NUS Medical School, Singapore kooperiert mit dem Institut für Rettungs- und Notfallmedizin (IRuN) des Universitätsklinikum Schleswig-Holstein (UKSH) und der Medizinischen Fakultät der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel insbesondere auf dem Gebiet der Reanimation und des Überlebens bei Herz-Kreislauf-Stillstand sowie zur Verbesserung der notfallmedizinischen und der rettungsdienstlichen Versorgung. 

Das Prehospital and Emergency Research Center (PERC) ist ein Zusammenschluss zwischen dem Singhealth Duke-NUS Academic Medicine Centre, der National Healthcare Group, dem National University Health System, der Unit for Prehospital Emergency Care (UPEC) des Gesundheitsministeriums und der Singapore Civil Defence Force (SCDF) des Innenministeriums. Es vereint Expertise, Forschungsressourcen sowie den Zugang zu den Daten der präklinischen, stationären und ambulanten Versorgung in einem akademischen Setting.

Quelle und weitere Informationen finden Sie hier: