D28.Banner

internationale Registerprojekte

Neben dem Deutschen Reanimationsregister, werden im IRuN bilaterale und multinationale Forschungsprojekte aus dem Bereich der notfallmedizinischen Versorgungsforschung initiiert und koordiniert. Die beiden europaweiten Studien zum Thema Überleben nach außerklinischen Herz-Kreislauf-Stillstand des European Registry of Cardiac Arrest Projektes (EuReCa) wurden hier koordiniert. Das IRuN koordiniert auch die internationale Zusammenarbeit des Netzwerkes des European Registry of Cardiac Arrest. 

Darüber hinaus besteht eine enge Kooperation mit dem Norwegischen Reanimationsregister und der University of Oslo.

Ansprechpartner

Prof. Dr. Jan-Thorsten Gräsner, FERC

Direktor
Tel.: 0431 500-31500

Dr. Jan Wnent, FERC

ärztl. Projektkoordination, Leitender Oberarzt
Tel.: 0431 500-31570Fax: 31554

Dr. univ. Simon Orlob

ärztl. Projektkoordination
Tel.: 0431 500-31572

Ingvild Tjelmeland, FERC

Internationale Registerprojekte
Tel.: 0431 500-31572Fax: 31554