IRuN-Gruppenfoto_Banner

Science Night: The art and science of resuscitation

Veranstaltung | Kiel | 29. Mär. 2022 | Fachpublikum
29Mär2022

Start

29. März 2022Di. 16.30 Uhr bis 19 Uhr

Veranstaltungsort

Universität Kiel
Hörsaalgebäude CAP3
Christian-Albrechts-Platz 3 | 24118 Kiel
Lageplan: siehe Flyer

Internationales Symposium, 18. März 2024, 17 Uhr

Das Institut für Rettungs- und Notfallmedizin des UKSH und die Resuscitation Academy Deutschland laden am 18. März 2024 alle, die sich für die neusten Forschungsergebnisse zur Verbesserung der Überlebenschancen bei Herzstillstand interessieren nach Kiel ein!

Im CAP 3 der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel werden an dem Tag ab 17 Uhr die führenden Expertinnen und Experten der Reanimationsforschung u.a. aus Singapur, Seattle und Oslo über ihre Arbeit und die Zukunft der Reanimationsforschung berichten.

Das Symposium findet als Präsenzveranstaltung statt. Die Teilnahme ist kostenlos, die Platzzahl jedoch begrenzt.


Veranstaltungsort

Hörsaalgebäude CAP3, Hörsaal 2
Christian-Albrechts-Platz 3, 24118 Kiel


Anmeldung

Eine Anmeldung per E-Mail bis 15.3.2024 ist zwingend erfoderlich.


Agenda

16.30 Uhr | Registration

17.00 Uhr | Welcome and Introduction

Introducing today‘s programme, international guests and participants, short RAD overview
Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Jens Scholz | CEO of the University Medical Center Schleswig-Holstein, Kiel
Prof. Dr. Jan-Thorsten Gräsner | Director Institute for Emergency Medicine, UKSH, Kiel
Leonie Hannappel | Deputy Director Institute for Emergency Medicine, UKSH, Kiel

17.10 Uhr | Saving More Lives and new technologies in 2024: Case Study of Seattle/King County Washington

Chief Barry Luke
Public Safety & Emergency Medicine Technology Evangelist, Seattle

17.40 Uhr | How Implementation Science can help in EMS

Prof. Marcus Ong Eng Hock
MPH, Singapore General Hospital,
Medical Director, Unit for Prehospital Emergency Care, Singapore

18.10 Uhr | Epidemiology and Outcome of OHCA in Europe

PD Dr. Jan Wnent
Senior Physician, Head of Science, Institute for Emergency Medicine, UKSH, Kiel

18.40 Uhr | CPR in Space

Johannes Svensøy
Norwegian National Advisory Unit on Prehospital Emergency Medicine (NAKOS), Oslo

19.10 Uhr | Sum Up and Closing

Prof. Dr. Jan-Thorsten Gräsner
Director Institute for Emergency Medicine, UKSH, Kiel

Leonie Hannappel
Deputy Director Institute for Emergency Medicine, UKSH, Kiel

19.15 Uhr | Standing Reception


Infoflyer


Veranstalter

  • Reanimationsregister-Logo
  • Logo_DGAI

Organisation

  • logo_uksh
  • logo_Banner_irun_weiss

Partner

  • GRA_logo
  • RA_Seattle
  • RA_Denmark
  • RA_Singapore