Der Browser den Sie verwenden ist sehr alt.

Wir können daher nicht sicherstellen, dass jede Funktion (Gestaltung, Bilder und zusätzliche Funktionen) dieser Internetseite im vollen Umfang zur Verfügung steht. Bitte nutzen Sie eine aktuellere Browserversion.
Wir bitten um Ihr Verständnis.
Startseite > Veranstaltungskalender

Intensivtransportkurs für Ärzte und Rettungsfachpersonal nach dem Curriculum der DIVI

Eine Veranstaltung für
Fachpublikum
Termin
22.11.2019, 09:00 Uhr  -  24.11.2019, 13:35 Uhr
Stadt
Kiel
Veranstaltungsort
Im Institut für Rettungs- und Notfallmedizin
Programm
Über die Veranstaltung

Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen,

die Veränderungen in der Krankenhauslandschaft und die Bündelung hochspezialisierter Ressourcen in Zentren führen zu einer steigenden Zahl arztbegleiteter Interhospitaltransporte. Dabei stellen die Überwachungs- und Behandlungsstandards sowie die lückenlose Fortführung der intensivmedizinischen Therapie hohe Anforderungen an das medizinische Können des begleitenden Personals. Um Notärztinnen, Notärzte und Rettungsfachpersonal optimal auf die Herausforderungen des Intensivtransports vorzubereiten, hat die Deutsche Interdisziplinäre Vereinigung für Intensivund Notfallmedizin (DIVI) ein Curriculum zur Qualifikation des Personals hervorgebracht.

Dieses bildet die Grundlage unseres Kurses, in dem wir Sie mit einem hohen Praxisanteil auf den Intensivtransport vorbereiten wollen.

Diese Fortbildung wurde als Veranstaltung nach dem Weiterbildungsgesetz Schleswig-Holstein unter der Nummer WBG/B/16140 als Bildungsurlaub anerkannt.

 

> Link zur Kursübersicht und Anmeldung

 

Bild von Jan-Thorsten Gräsner
Prof. Dr. Jan-Thorsten Gräsner, FERC
Institut für Rettungs- und Notfallmedizin (IRUN)
Direktor
Telefon Kiel: 0431 500-31500

 

 

Veranstalter
Bild von Institut für  Rettungs- und Notfallmedizin (IRUN)
Institut für Rettungs- und Notfallmedizin (IRUN)
Arnold-Heller-Str. 3 | Haus 808
(Besucheradresse Holzkoppelweg 8-12)
| 24105 Kiel
Direktion: Prof. Dr. Jan-Thorsten Gräsner