Der Browser den Sie verwenden ist sehr alt.

Wir können daher nicht sicherstellen, dass jede Funktion (Gestaltung, Bilder und zusätzliche Funktionen) dieser Internetseite im vollen Umfang zur Verfügung steht. Bitte nutzen Sie eine aktuellere Browserversion.
Wir bitten um Ihr Verständnis.
Startseite > Infos für Ärzte > Diagnostik > Nieren

Nieren

Die Nieren und ableitenden Harnwege können in ihrer Funktion beeinträchtigt sein. Die Nierenszintigraphie ermöglicht die Beurteilung der Nierenfunktion mit seitengetrennter Clearance sowie Rückschlüsse z.B. auf Abflussbehinderungen. Patienten sollten spätestens eine halbe Stunde vor der Untersuchung anfangen, möglichst viel zu trinken. Die Untersuchungsdauer beträgt insgesamt ca. 2 Std.