Der Browser den Sie verwenden ist sehr alt.

Wir können daher nicht sicherstellen, dass jede Funktion (Gestaltung, Bilder und zusätzliche Funktionen) dieser Internetseite im vollen Umfang zur Verfügung steht. Bitte nutzen Sie eine aktuellere Browserversion.
Wir bitten um Ihr Verständnis.
Startseite > Patienten und Eltern > Patienten-/Elternschulungen > Epilepsie-Schulungsprogramm > Für Trainer

Informtionen für Trainer

Inhaltliche Fragen zum Schulungsprogramm & Ansprechpartner Train-the-Trainer Workshop

Bild von Juliane Spiegler
PD Dr. Juliane Spiegler
Klinik für Kinder- und Jugendmedizin
Stellv. Leiterin Neuropädiatrie, Fachärztin für Kinder- und Jugendmedizin
Telefon Lübeck: 0451 500-42981 | Fax: -42984

 

Das Patientenschulungsprogramm Flip & Flap für Kinder und Jugendliche mit Epilepsie und deren Eltern ist ein Aufbau-Modul der KomPaS Schulungen, nachdem bereits Schulungskompetenzen im Rahmen der „Basistrainer-Ausbildung“ erworben wurden. Das Schulungsprogramm richtet sich an Kinder und Jugendliche mit Epilepsie im Alter von 6 bis 18 Jahren und deren Eltern. Vermittelt wird krankheitsbezogenes Wissen mit dem Ziel, die Selbstständigkeit und die sozialen Kompetenzen im Umgang mit der Epilepsie zu fördern und Ängste und elterliche Sorgen zu reduzieren. Die Schulung erfolgt in getrennten Gruppen für Kinder, Jugendliche und Eltern durch ein TrainierInnen-Team aus ärztlichen, psychologischen und pädagogischen bzw. pflegerischen Berufen.

Infornationsflyer [pdf]