Qualitätsmanagement und Akkreditierung

Logo Akkreditierung

Ein wesentliches Instrument zur Qualitätssicherung ist das im Institut für Pathologie implementierte Qualitätsmanagementsystem, das sich an den Anforderungen der Norm DIN EN ISO 9001:2015 orientiert.

Seit Juli 2007 ist das Institut nach DIN EN ISO/IEC 17020 als Inspektionsstelle Typ C akkreditiert. Seitdem wurde und wird das Institut regelmäßig seitens der DAkkS überwacht.

Haben Sie Fragen?
Wir freuen uns über Ihr Feedback!

Ihre Rückmeldung über Ihre Zufriedenheit oder Unzufriedenheit, sowie Rückfragen können Sie uns unter folgender Adresse per E-Mail mitteilen: Anforderungen.pathologie.luebeck@uksh.de

Ihre Rückmeldung werden wir nach Erhalt prüfen, klären und Ihnen eine Rückmeldung senden.