Campus Kiel - Luftbild

Gemeinschaftsschule Mölln spendet 4.300 Euro für die UKSH Kinderklinik

Freitag, 18. Dezember 2015

Eine Spende für Kinder, denen es nicht so gut geht - für diesen Zweck veranstalten die Schüler und Schülerinnen der Gemeinschaftsschule Mölln gemeinsam mit ihren Lehrern alle zwei Jahre einen Adventsbasar. 4.300 Euro sind auf dem diesjährigen Adventsbasar zusammengekommen. Die Kreissparkasse Herzogtum Lauenburg in Mölln hat die großartige Spendensumme um 200 Euro auf 4.500 Euro erhöht.

Über 1000 Schülerinnen und Schüler basteln, backen und kochen im Vorfeld, um Eltern und Geschwistern, ehemaligen Schülerinnen und Schülern sowie Freunden der Schule einen bunten Basar zu präsentieren. Festliche Beleuchtung, köstliche Düfte und viele Kunstwerke locken zum Kauf, während der Schulleiter das weihnachtliche Treiben am Klavier begleitet. In diesem Jahr – so haben die Klassensprecher und das Schülersprecherteam eigenverantwortlich abgestimmt – kommt das Geld Kindern auf den Stationen der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin des Universitätsklinikums Schleswig-Holstein (UKSH), Campus Lübeck, zu Gute.

„Unsere Schülerinnen und Schüler haben mit viel Freude und Elan eine beträchtliche Summe eingenommen und zeigen darüber hinaus soziale und gesellschaftliche Verantwortung. Wir sind unheimlich stolz auf unsere Schülerinnen und Schüler“, sagt Dr. Volker Schmidt, Rektor der Gemeinschaftsschule Mölln und Schirmherr des Adventsbasares.

Pit Horst, Geschäftsführer des UKSH Freunde und Fördervereins, bedankte sich für die großzügige Spende zugunsten der Kinder- und Jugendmedizin am Campus Lübeck. „Wir freuen uns sehr über das starke Engagement der Schüler und die wertvolle Erhöhung der Kreissparkasse Herzogtum Lauenburg. Ihre Spende ist ein großes Geschenk für die Kinder auf den Stationen und kommt zu 100 Prozent dort an“, sagt Pit Horst.

Weitere Informationen, Spendenmöglichkeiten, -aktionen und Projekte unter
gutestun@uksh.de | www.uksh.de/gutestun

Spendenkonto
Förde Sparkasse
Empfänger: UKSH WsG e.V.
IBAN: DE75 210 501 70 1400 135 222 | BIC: NOLADE21KIE
Kontonummer: 1400 135 222 | BLZ: 210 501 70
Verwendungszweck: Entsprechend Ihres Spendenwunsches – Angabe des „FW-Spendenschlüssels“.
Zum Beispiel:
a) FW22011, Klinik für Kinder- und Jugendmedizin, Campus Lübeck
b) FW12002, zweckfrei

Für Rückfragen stehen zur Verfügung:
Pit Horst, Stabsstelle Fundraising, UKSH Freunde- und Förderverein
Universitätsklinikum Schleswig-Holstein
Tel. Kiel: 0431 597-1004 | Tel. Lübeck: 0451 500-5454
E-Mail: pit.horst@uksh.de | www.uksh.de/gutestun

Dr. Volker Schmidt, Rektor der Gemeinschaftsschule Mölln
Tel.: 0 45 42 - 9 06 94 50
E-Mail: gemeinschaftsschule.moelln@schule.land.sh.de

Die Schüler der Gemeinschaftsschule Mölln spenden 4.300 Euro an die UKSH Kinderklinik am Campus Lübeck

Bild in Originalgröße

Schüler der Gemeinschaftsschule Mölln übergeben Jan Gomm (ganz links), UKSH Stabsstelle Fundraising, den Scheck über 4.500 Euro für die Kinderklinik am Campus Lübeck

Bild in Originalgröße
Verantwortlich für diese Presseinformation:

Oliver Grieve, Pressesprecher des Universitätsklinikums Schleswig-Holstein,
Mobil: 0173 4055 000, E-Mail: oliver.grieve@uksh.de

  • Campus Kiel, Arnold-Heller-Straße 3, 24105 Kiel,
    Tel.: 0431 500-10700, Fax: 0431 500-10704
  • Campus Lübeck, Ratzeburger Allee 160, 23538 Lübeck,
    Tel.: 0451 500-10700, Fax: 0451 500-10708