Campus Kiel - Luftbild

Förderverein Round Table & Ladies Circle e.V. unterstützt mit einer Spende von 2500 Euro chronisch lungenkranke Kinder und deren Familien

Freitag, 18. Dezember 2015

Mit ihrer Spende in Höhe von 2.500 Euro unterstützt Round Table und Ladies Circle e.V. den neu gegründeten Verein „Lebensluft Lübeck e.V.“. Dieser Verein hat es sich zum Ziel gesetzt, chronisch lungenkranke Kinder und deren Eltern, die in der Sektion für Pädiatrische Pneumologie und Allergologie der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin am Universitätsklinikum Schleswig-Holstein (UKSH), Campus Lübeck betreut werden, zu unterstützen.

Kinder mit seltenen chronischen Lungenerkrankungen haben oft eine angeborene Fehlbildung der Atemwege oder eine vererbte Lungenerkrankung, die sich im Kleinkindalter zeigt. Die Kinder sind oft in ihrer Alltagsaktivität stark eingeschränkt, sie sind häufig körperlich nicht gut belastbar und sind auf eine therapeutische Unterstützung angewiesen. Ein Teil dieser Kinder benötigt nachts eine zusätzliche Sauerstoffgabe oder sogar eine nächtliche Heimbeatmung. Zahlreiche Arztbesuche und Krankenhausaufenthalte stehen auf der Tagesordnung.

Da die einzelnen Krankheitsbilder, die unter dem Oberbegriff „chronische Lungenerkrankungen“ zusammengefasst werden, selten und dabei oft sehr unterschiedlich sind, gibt es bisher keine Interessenvertretung für die Patienten und ihre Eltern. Daher hat sich 2015 in Lübeck der Verein „Lebensluft – Lübeck e.V.“ gegründet. Prof. Dr. Matthias Kopp, Leiter der Sektion für Pädiatrische Pneumologie und Allergologie, freut sich über die Spende an den neu gegründeten Verein: „Kinder mit chronischen Lungenerkrankungen und deren Familien haben es besonders schwer. Zum einen müssen sie mit einer dauerhaften Erkrankung, vielen Arztbesuchen, Krankenhausaufenthalten und Einschränkungen im täglichen Leben umgehen lernen. Zum anderen stoßen sie oft auf Unverständnis in ihrem Alltag oder bei den Behörden, weil viele die oft sehr speziellen Erkrankungen nicht kennen. Ich möchte mich daher bei dem Förderverein Round Table und Ladies Circle e.V. für die großzügige Spende bedanken.“

Der Förderverein Round Table & Ladies Circle e.V. engagiert sich gemeinschaftlich ehrenamtlich für soziale Projekte und unterstützt nun mit seiner Spenden die ersten Vereinsaktivitäten.

Bei Rückfragen steht zu Verfügung:
Universitätsklinikum Schleswig-Holstein, Campus Lübeck
Klinik für Kinder- und Jugendmedizin
Prof. Dr. Matthias Kopp, Leiter der Sektion Kinderpneumologie und Allergologie, Tel.: 0451 / 500 2550

Scheckübergabe zu Gunsten chronisch, lungenkranker Kinder und deren Eltern v.l.n.r. Stefan Bobzin, Förderverein Round Table und Ladies Circle e.V. Markus Weckmann, Vereinsvorsitzender Lebensluft e.V., Lübeck Manuela Küsel, Förderverein Round Table und Ladies Circle e.V.

Bild in Originalgröße
Verantwortlich für diese Presseinformation:

Oliver Grieve, Pressesprecher des Universitätsklinikums Schleswig-Holstein,
Mobil: 0173 4055 000, E-Mail: oliver.grieve@uksh.de

  • Campus Kiel, Arnold-Heller-Straße 3, 24105 Kiel,
    Tel.: 0431 500-10700, Fax: 0431 500-10704
  • Campus Lübeck, Ratzeburger Allee 160, 23538 Lübeck,
    Tel.: 0451 500-10700, Fax: 0451 500-10708