Der Browser den Sie verwenden ist sehr alt.

Wir können daher nicht sicherstellen, dass jede Funktion (Gestaltung, Bilder und zusätzliche Funktionen) dieser Internetseite im vollen Umfang zur Verfügung steht. Bitte nutzen Sie eine aktuellere Browserversion.
Wir bitten um Ihr Verständnis.
Startseite > Veranstaltungen > Veranstaltungsarchiv

Abgesagt Gesundheitsforum Kiel: Wenn die Hand einschläft – Ursachen und Behandlung

Eine Veranstaltung für
Patienten + Interessierte
Termin
24.03.2020, 18:00 Uhr  -  19:00 Uhr
Stadt
Kiel
Veranstaltungsort
UKSH Gesundheitsforum
CITTI-Park Kiel
Mühlendamm 1
24113 Kiel
Eingang: 2. Tür links vom Haupteingang
Programm
Über die Veranstaltung

Wenn die Hand einschläft – Ursachen und Behandlung

Nicht selten spürt man ein „Kribbeln“ in den Händen bis hin zum „Einschlafen“ der Finger. Manchmal tritt dies spontan, auch plötzlich in der Nacht auf, manchmal nach schweren aber auch geringen Belastungen, wie z. B. dem Autofahren. Die häufigste Ursache hierfür sind lokale Nervenirritationen im Bereich der Hände und Arme. Gängige Diagnosen sind z. B. das sog. Karpaltunnelsyndrom oder das Ulnarisrinnensyndrom (Kubitaltunnelsyndrom). In diesem Vortrag werden die häufigsten Ursachen „kribbelnder - einschlafender Hände“ erklärt und die therapeutischen Möglichkeiten aus handchirurgischer Sicht aufgezeigt.

Anmeldung
per E-Mail Gesundheitsforum-Kiel@uksh.de oder telefonisch 0431 500-10741
Bitte nennen Sie Datum, Veranstaltungstitel und Anzahl der teilnehmenden Personen.

 

Referent

PD Dr. Daniel Drücke
Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie
Leitung, Abteilung für Plastische Chirurgie
Telefon Kiel: 0431 500-24412

 

Klinik / Einrichtung des Referenten

Bild von Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie
Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie
Arnold-Heller-Straße 3 | Haus C | 24105 Kiel
Direktion: Prof. Dr. Andreas Seekamp

 

 

Veranstalter
Bild von UKSH Gesundheitsforum Kiel
UKSH Gesundheitsforum Kiel
CITTI-PARK Kiel, Mühlendamm 1  | 24113 Kiel
Telefon Kiel: 0431 500-10741