Der Browser den Sie verwenden ist sehr alt.

Wir können daher nicht sicherstellen, dass jede Funktion (Gestaltung, Bilder und zusätzliche Funktionen) dieser Internetseite im vollen Umfang zur Verfügung steht. Bitte nutzen Sie eine aktuellere Browserversion.
Wir bitten um Ihr Verständnis.
Startseite > Forschung + Lehre > Forschungsschwerpunkte > AG Ganzkörper- Gewebecharakterisierung und -Angiographie mittels MRT > Eingeworbene Drittmittel

Eingeworbene Drittmittel

2021

Titel: Etablierung der fetalen kardiovaskulären MRT mittels eines MRT-kompatiblem Doppler-Ultraschallsystems (gemeinsam mit PD Dr. habil. Inga Voges, Prof. Dr. med. Marcus Both und Prof. Dr. med. Anselm Uebing)

Förderer: UKSH Förderstiftung

2021

Thema: Etablierung und Evaluierung moderner MRT-Techniken in der Pränataldiagnostik (gemeinsam mit Karolin Tesch, Dr. med. Annett Lebenatus und Prof. Dr. med. Olav Jansen)

Förderer: UKSH Förderstiftung

2017

Thema: Nicht-invasive Untersuchung pathologischer Veränderung der myokardialen Textur (tissue remodeling) bei Patienten mit hypoplastischen Linksherzsyndrom

Förderer: Deutsche Stiftung für Herzforschung

2014

Thema: Untersuchungen zum diagnostischen Wert des Amide Proton Chemical Exchange Saturation Transfers (AP-CEST) in der quantitativen Neuroradiologie

Förderer: Intramurales Förderungsprogramm der medizinischen Fakultät der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel