Der Browser den Sie verwenden ist sehr alt.

Wir können daher nicht sicherstellen, dass jede Funktion (Gestaltung, Bilder und zusätzliche Funktionen) dieser Internetseite im vollen Umfang zur Verfügung steht. Bitte nutzen Sie eine aktuellere Browserversion.
Wir bitten um Ihr Verständnis.
Startseite > Infos für Ärzte > Leistungsspektrum Nuklearmedizin

Leistungsspektrum

Diagnostik

Schilddrüse/Nebenschilddrüse

Schilddrüsenszintigraphie, Sonographie, Feinnadelpunktion, Uptake-Messung, Ganzkörperszintigraphie (stationär), Nebenschilddrüsenszintigraphie.

Skelett und Knochenmark

Ein- und Mehrphasenskelettszintigraphie, Knochenmarkszintigraphie.

Niere

Seitengetrennte Clearance, Seitenfunktionsanteile, Beurteilung der Abflussverhältnisse, Funktion unter Captopril, Transplantatnierenfunktion, Glomeruläre Filtration, indirekte und direkte Refluxprüfung, statische Nierenszintigraphie, Nierenperfusion.

Herz

Myokardperfusionsszintigraphie in Ruhe und Belastung, MUGA (Bestimmung der Ejektionsfraktion). Vitalitätsdiagnostik mit FDG-PET/CT

Lunge

Lungenperfusions- und -ventilationsszintigraphie.

Magen-Darm-Trakt, Leber

Gastro-ösophagealer Reflux, Magenentleerungszeit, Ösophagusmotilitätsstörung, Blutungsquellensuche, Meckel-Divertikelsuche, hepatobiliäre Funktionsszintigraphie, statische Leberszintigraphie, Milzszintigraphie.

ZNS

Hirnperfusion, prä- und postsynaptische Parkinsondiagnostik mit DAT- und IBZM-Scan, Liquorszintigraphie.

Hämatologie, Milz

Erythrozytenabbauort, Milzszintigraphie.

Entzündungsdiagnostik

Granulozytenszintigraphie, FDG-PET/CT.

Tumorlokalisation, Metastasennachweis

U.a. FDG-PET/CT, Octreotid- und MIBG-Szintigraphie, Skelettszintigraphie

Speicheldrüsen

Speicheldrüsen-Funktionsszintigraphie.

Nebenschilddrüse

Nebenschilddrüsenszintigraphie.

Sonstige Organsysteme

Darstellung des sentinel lymph nodes (SLN-Szintigraphie), Lymphabflussszintigraphie u.a.

Therapie

Stationäre Therapien

Radioiodtherapie: Zur Behandlung benigner und maligner Schilddrüsenerkrankungen.

PRRT bei  neuroendokrinen Tumoren mittels 90Y-DOTATATE und 177Lu-DOTATATE

PSMA-Therapien bei metastasiertem Prostatakarzinom

SIRT: Zur Behandlung von Lebertumoren oder -metastasen ohne Therapiealternative.

MIBG-Therapie: Zur Behandlung metastasierter Phäochromozytome, Neuroblastome und Paragangliome.

Radiosynthese (RSO): Zur Behandlung von Gelenkentzündungen

  

Ambulante Therapien

Samarium-Therapie: Schmerztherapie bei ausgedehnter Knochenmetastasierung.

Zevalin-Therapie: Zur Behandlung einiger CD20-positiver NHL.

Alpharadin-Therapie (XOFIGO): Zur Behandlung von Skelettmetastasen beim Prostatakarzinom