Der Browser den Sie verwenden ist sehr alt.

Wir können daher nicht sicherstellen, dass jede Funktion (Gestaltung, Bilder und zusätzliche Funktionen) dieser Internetseite im vollen Umfang zur Verfügung steht. Bitte nutzen Sie eine aktuellere Browserversion.
Wir bitten um Ihr Verständnis.
Startseite > Doktorarbeiten

Doktorarbeiten

Zurzeit sind keine Doktorarbeiten zu vergeben. Bei Rückfragen zu Doktorarbeiten setzen Sie sich bitte mit Herrn Rölle in Verbindung (s.u.).

Bild von Sebastian Rölle
Sebastian Rölle
Institut für Sozialmedizin und Epidemiologie
Assistenz des Direktors, Studierendenbüro
Telefon Lübeck: 0451 500-51201 | Fax: -51204

 

abgeschlossene Doktorarbeiten ISE

abgeschlossene Doktorarbeiten IKE

Laufende Qualifikationsarbeiten:

Es werden alle Arbeiten gelistet, die zur Promotion oder Habilitation oder zu einem Bachelor- oder Masterabschluss führen.

Name Thema
Alt, Lars Magnus Ärztliche und pflegerische Wahrnehmung der Qualität der ärztlich-pflegerischen Zusammenarbeit für die Versorgung von Pflegeheimbewohnern: eine empirische Analyse (mit Daten aus interprof ACT)
Arslan, Eda Versorgungserwartungen von Menschen mit türkischem Migrationshintergrund in der Rehabilitation
Behncke, Anja Evaluation der Einführung von Kinesthetics am UKSH
Beitz, Sebastian Einführung und Evaluation des Nachsorgekonzeptes Neues Credo in der kardiologischen Anschlussrehabilitation
Bethge, Dorothea Frequenz endokriner Langzeitfolgen bei Patienten mit Hirntumoren, Hodgkin- und Non-Hodgkin-Lymphomen
Bleuel, Karina Geriatrische  Rehabilitation in Deutschland- eine Analyse der Struktur anhand ausgewählter Bundesländer im Vergleich
Brunßen, Alicia Epidemiologie von Hautkrebs
Dittmann, Julian Fatigue und Lebensqualität bei jungen Frauen mit Mamma-CA
Dördelmann, Jana Qualitative Evaluation einer virtuellen Diabetesambulanz für Kinder und Jugendliche in Schleswig-Holstein. Eine qualitative Analyse der telemedizinischen Beratung
Eusterbrock, Stella Teresa Einführung und Evaluation des Nachsorgekonzepts Neues Credo bei Rehabilitanden mit COPD
Fauser, David Peter Wirksamkeit medizinischer Rehabilitation bei Rückenschmerz: Eine Prospensity Score gematchte Analyse
Freier, Janine Welche Bedeutung hat die funktionelle Leistungsfähigkeit für subjektive Arbeitsfähigkeit und subjektive Erwerbsprognose? Eine multizentrische Querschnittsstudie
Gärtner, Linda kumulative Doktorarbeit, im Rahmen der Prozessevaluation der Studie interprof ACT
Grunewald, Katharina Prävalenz von Patient*innen mit kognitiven Einschränkungen in der Notaufnahme
Hammersen, Friederike Das Informationsverhalten junger Mammakarzinompatientinnen und die Nutzung von Komplementärmedizin
Heinrichs, Anna Luisa Stressnormen
Hellfors, Juliane Determinanten intendierter Anträge auf Leistungen zur Teilhabe am Arbeitsleben und Faktoren der tatsächlichen Leistungsinanspruchnahme
Herr, Christine Evaluation der Entwicklung pflegeberuflicher Handlungskompetenzen in der akademischen Pflegeausbildung im Vergleich zum herkömmlichen Ausbildungsweg - eine prospektive kontrollierte Studie
Hesse, Kristin Evaluation eines "Life-Style"-Gruppenangebotes zur Förderung der ernährungsbezogenen Selbstfürsorge bei depressiv erkrankten Patienten in stationärer Behandlung
Hinsch, Dorothea Gratifikationskrisen und psychische Gesundheit
Hunold, Hannah Onkologische Versorgung und Lebensqualität von NET-Patienten
Jung, Svenja Ergebnisqualität der Schlaganfallrehabilitation in der BAR-Phase D
Kluwe, Benjamin Studierendengesundheit als Ausbildungsgegenstand im Medizinstudium
Krotseits, Susanne Effekt und Effizienz einer pflegerisch initiierten Aromapflege zur Förderung des Schlafes von kritisch kranken Patienten auf einer Intensivstation
Lammich, Justus Outcome von Antragstellern auf ambulante geriatrische rehabilitative Versorgung (AGRV)
Lill, Cassandra Regionale Deprivation und Krankheitsfolgen am Beispiel CED - eine deskriptive Untersuchung der Auswirkungen sozialer Ungleichheit auf die Gesundheit der MERCED-Studienteilnehmer_innen.
Lipecz, Svenja Screening auf kognitive Beeinträchtigung bei älteren Krankenhauspatienten Psychometrische Güte des Screening-Tests Kognition
Mallison, Sylvia Auswirkungen der skalengestützten Dekubitusrisikoeinschätzung auf die Anwendung prophylaktischer Maßnahmen und die Dekubitusinzidenz in der Traumatologie
Markus, Miriam Umsetzung und Wirksamkeit der verhaltensmedizinisch orientierten Rehabilitation in der Orthopädie - eine Kohortenstudie
Martensen, Max Johannes Physische Gesundheit nach intrazytoplasmatischer Spermieninjektion (ICSI) geborener Jugendlicher. Zweite Follow-up-Studie
Nydahl, Peter PRO-MOTION - Protokollbasierte Mobilisation auf Intensivstation
Prüssmann, Jonathan Das Outcome (Survival) junger Mütter mit Brustkrebs
Rehfeld, Lena Krebsepidemiologie, Cervixkarzinom
Rose, Silvia Isabelle Studie zur Evaluation des hochschuleigenen Auswahlverfahrens Medizin, Titel "Einschätzung psychosozialer Kompetenzen im Blockpraktikum Allgemeinmedizin"
Rudolph, Christiane Die Versorgungsqualität in der Onkologie: Deutsch-dänischer Vergleich von Ergebnisindikatoren
Sander, Marco Präventionsprojekt in stationärer Langzeitpflegeeinrichtungen zum Themenkomplex "Gewalt in der Pflege"
Schley, Angelika kumulative Doktorarbeit, Evaluation der Kommunikation zwischen Pflegepersonal und Patienten im Rahmen der Studie ACTIVATE
Schröder, Rhian Entwicklung und Testung eines Instrumenteninventars zur Erfassung der Kompetenzen von Medizinstudierenden für die Vrsorgung von Menschen mit Demenz
Schnick, Annika Längsschnittliche Untersuchung des Gesundheitsverlaufs bei Schlaganfall-Rehabilitanden in der Phase BAR-D
Schoenwälder, Neele Welche Patientinnen und Patienten mit einer chronisch entzündlichen Darmerkrankung finden den Weg in die stationäre medizinische Rehabilitation? Ein Vergleich der Problemprofile von Rehabilitanden und ambulant fachärztlich versorgten Betroffenen
Schreiber, Dora Reha-bezogener Informationsbedarf bei DRV-Versicherten
Schröder, Rhian Entwicklung und Testung eines Instrumenteninventars zur Erfassung der Kompetenzen von Medizinstudierenden für die Versorgung von Menschen mit Demenz
Schulze-Dieckhoff, Anne Komorbidität und Krankheitslast und deren Auswirkungen auf die Lebensqualität von Langzeitüberlebenden nach Brust-, Prostata- oder Kolorektalkrebs im Vergleich zur Normalpopulation 
Selo, Nadine Vergleich der diagnostischen Qualität von Dermatologen und Nicht-Dermatologen im Hautkrebs-Screening-Modellprojekt in Schleswig-Holstein
Siegert, Carolin Implementation und Evaluation eines individulisierten, tabletbasierten Traininsprogramms zur Steigerung der Lebensqualität bei Parkinson-Patienten
Silies, Katharina Effekt der Intervention Advance Care Planning im Rahmen der Studie STADPLAN auf Anghörige pflegebedürftiger Menschen.
Sonntag, Sarah Verbessern Erinnerungen in Querschnittsstudien die Daten?
Sternberg, Annika Entwicklung von Gesundheit, Leistungsinanspruchnahme und Beschäftigung bei Personen mit bewilligten Leistungen zur Teilhabe am Arbeitsleben
Uleer, Lukas Retrospektive Analyse der S3-Leitlinien-Adharenz in der adjuvanten Therapie von in der Mammographie-Screening-Untereinheit Hildesheim/Hameln detektierten Mammakarzinomen der Jahre 2008-2015
Warncke, Anna Leitliniengerechte Verschreibungspraxis psychotroper Medikamente bei Alten- und Pflegeheimbewohner*innen
Weger, Sabine Auskunfts- und Beratungsstellen als Zugangsweg in die medizinische Reha -Analyse und Optimierungsstrategien auf der Basis qualitativer Forschung
Wehmeyer, Simon Progredienzangst junger Frauen mit Mammakarzinom
Weidemann, Yvonne Zeitliche Veränderungen hinsichtlich der Verfügbarkeit und der Inanspruchnahme von onkologischen Versorgungsangeboten bei Patienten mit kolorektalem Karzinom
Weier, Lisa Implementierung und Evaluation einer hausarztzentrierten Reha-Nachsorge bei Rehabilitanden mit chronischen Rückenschmerzen
Wessels, Leevke Empathiefähigkeit der Studierenden im Verlauf des Medizinstudiums und ihre Prädiktoren
Wilfling, Denise Schlafprobleme bei Pflegeheimbewohner*innen mit Demenz: Prävalenz, Herausforderungen und nicht-pharmakologische Maßnahmen
Wilmes, Leonie Validierung des EORTC CAT
Wolff, Sandra Verbesserung der zahnmedizinischen Versorgung von Menschen in Alten- und Pflegeheimen. Fördernde Faktoren und Barrieren der Implementierung der AuB-Konzepts der BZÄK / KZBV in Schleswig-Holstein