Klinische Studien_Adobe Stock Gorodenkoff_Banner_1240x4007

Klinische Studien

Die Erfolge der modernen Medizin bei der Behandlung bösartiger Erkrankungen sind nur durch intensive Forschung zu erzielen. Forschung bedeutet, Einsatz moderner Medikamente im Rahmen von Klinischen Studien. Internationale Untersuchungen haben gezeigt, dass die Teilnahme an kontrollierten klinischen Studien in erheblichem Masse zur Qualitätsicherung der Behandlung beiträgt beiträgt. Von der Teilnahme an einer guten Studie haben nicht nur Sie etwas, sondern auch andere betroffene Frauen.

Intensive Betreuung

Mit der Teilnahme an einer guten klinischen Studie können Sie von besonders intensiver und gründlicher Untersuchung, Betreuung und Überwachung profitieren. Experten unterschiedlicher Fachrichtungen sichern eine hohe Qualität an Fachwissen und betreuen Sie nach dem neuesten Erkenntnisstand der Forschung.

Fortschritt der Medizin

Therapiestudien dienen dazu, für Sie neue und innovative Therapiemöglichkeiten zu entwickeln und vorhandene Behandlungsmethoden zu verbessern. Ohne Studien gibt es keinen Fortschritt der medizinischen Wissenschaft. Durch Studien haben Sie auch selbst Zugang zu neuen Therapien, die oft erst Jahre später in der routinemäßigen Behandlung eingesetzt werden.

Bessere Aussichten

Patientinnen, die an einer Studie teilnehmen, erhalten eine von mehreren möglichen, wirksamen Therapieformen. Durch Ihre Teilnahme an einer Studie eröffnen sich Ihnen neue Behandlungsmöglichkeiten und damit auch eine neue Chance, Ihre Krankheit wirksam zu bekämpfen.

Unsere Klinik ist an der Entwicklung und klinischen Erprobung von neuen innovativen Medikamenten maßgeblich beteiligt und bieten in unserer Studienzentrale ein ganzes Portfolio verschiedenster Therapiestudien für ihre Patientinnen an, so dass der Zugang zu den neuesten Therapieverfahren im gesamten Krankheitsverlauf gewährleistet ist. Diese Studienaktivitäten sind wichtiger Bestandteil bei der Zertifizierung als Brustkrebszentrum und sollten als herausragendes Qualitätsmerkmal wahrgenommen werden. Darüber hinaus sind unsere Mitarbeiter in Planung und Durchführung solcher Therapiestudien durch ihr Engagement in den wichtigsten nationalen und internationalen Studiengruppen beteiligt: mehrere solcher Studien werden von den Expertinnen und Experten aus Kiel verantwortlich geleitet. Das UKSH ist so national und international in die Entwicklung und Etablierung neuer Therapiestandards eingebunden.

Kernaufgabe der Studienzentrale ist die Bündelung aller Studienaktivitäten patientenorientierter Forschung innerhalb der Klinik für Gynäkologie. Wir übernehmen die Koordination und Durchführung Klinischer Studien unter Sicherstellung internationaler ethischer und wissenschaftlicher Standards sowie geltender Rechte und Richtlinien (AMG, ICH-GCP).

Alle Studienprojekte werden in einem entsprechenden Kompetenzteam aus Prüfärzten und Mitarbeitern der Studienzentrale durchgeführt.

Weitere Informationen finden Sie hier.