KiJu-Paediatrie-Onko-Warten_1240x400

Kinderonkologisches Zentrum Campus Kiel

zertifiziert von der Deutschen Krebsgesellschaft (DKG)

icon-kinderonkologie

Die Kinderklinik Kiel ist mit dem Bereich Kinderonkologie und -Hämatologie die größte Klinik zur Behandlung krebskranker Kinder in Schleswig-Holstein.

Wir betreuen Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene mit onkologischen und hämatologischen Erkrankungen ab der Diagnosestellung während der Intensivtherapie und in der Nachsorge. Das Therapiespektrum umfasst neben allen Modalitäten der modernen Therapie auch die autologe und allogene Stammzell-/Knochenmarktransplantation sowie CAR-T-Zelltherapie. Die Klinik hat einen besonderen Schwerpunkt in der Behandlung akuter Leukämien.

Im Kinderonkologischen Zentrum in Kiel ist die Zentrale für die bundesweit größte Behandlungsstudie für Kinder mit akuter lymphoblastischer Leukämie (ALL) angesiedelt.

Die Betreuung unserer Patientinnen und Patienten erfolgt in einem Team aus kinderonkologisch geschulten Ärztinnen und Ärzten und Fachkräften aus den Bereichen Pflege, Psychologie, Soziale Arbeit und Studiendokumentation, sowie Erzieherinnen und Erziehern, Lehrerinnen und Lehrern, und Medizinisch-technischen Assistentinnen und Assistenten.

Das Kinderonkologische Zentrum ist Teil des Universitären Cancer Centers Schleswig-Holstein (UCCSH) am UKSH.

Team

Leitung des Zentrums

Prof. Dr. Martin Schrappe

Klinik für Kinder- und Jugendmedizin I
Direktor
Tel.: 0431 500-20102Fax: 20104

Stellvertretung

Prof. Dr. Gunnar Cario

Klinik für Kinder- und Jugendmedizin I
Stellv. Direktor, Ltd. Oberarzt, Schwerpunktbereiche: Hämatologie, Onkologie, Stammzelltransplantation
Tel.: 0431 500-20106Fax: 20104

Koordination und Qualitätsmanagement

Dr. Simon Vieth

Klinik für Kinder- und Jugendmedizin I
Oberarzt, Schwerpunktbereiche: Hämatologie, Onkologie Stammzelltransplantation
Tel.: 0431 500-20119

Beteiligte Kliniken und Institute

Leistungsangebot des kinderonkologischen Zentrums

Veranstaltungen im UCCSH