Veranstaltung_Redner vor allg Publikum

De facto: Onkologie - Aktuelle Forschung: „Neoplastic co-option of epigenetic plasticity in pancreatic cancer initiation“

Veranstaltung | Online | 19. Jun. 2024 | Fachpublikum
19Jun2024

Start

19. Juni 2024Mi. 17 Uhr bis 18 Uhr

Veranstaltungsort

Diese Veranstaltung findet online statt.

Online-Vortrag in Englisch
Das Login finden Sie auf dem Flyer.

Liebe Kolleginnen, liebe Kollegen,

im Rahmen unserer Seminarreihe De facto Onkologie „Aktuelle Forschung“ freuen wir uns, dass es uns gelungen ist, Frau Dr. Direna Alonso-Curbelo vom Institute for Research in Biomedicine (IRB Barcelona) für einen Vortrag zum Thema „Neoplastic co-option of epigenetic plasticity in pancreatic cancer initiation“ zu gewinnen.

Direna Alonso-Curbelo ist Leiterin der Arbeitsgruppe “Inflammation, Tissue Plasticity & Cancer“ am IRB Barcelona. In ihrer multidisziplinären Forschung kombiniert sie Einzelzell-(Epi-)Genomik, In-vivo-Mausmodellierung und CRISPR/RNA-Ansätze, um molekulare, zelluläre und Gewebedeterminanten der neoplastischen Transformation sowie der Tumorimmunumgehung zu entschlüsseln und für neue Therapieansätze zu nutzen. Direna Alonso-Curbelo wurde mehrfach für ihre Arbeiten ausgezeichnet, u.a. 2021 mit dem renommierten Blavatnik Regional Award for Young Scientists.

Wir freuen uns auf eine gute Resonanz und heißen insbesondere auch unsere niedergelassenen Kolleginnen und Kollegen herzlich willkommen.

Ihre

Prof. Dr. rer. nat. Susanne Sebens
Prof. Dr. med. Anne Letsch
Prof. Dr. med. Thomas Becker