Veranstaltung_Redner vor allg Publikum

HYBRID-VORTRAG: Morbus Crohn und Colitis ulcerosa – Was vermag die Chirurgie?

Veranstaltung | Lübeck | 10. Aug. 2021
10Aug2021

Start

10. August 2021Di. 18 Uhr bis 19 Uhr

Veranstaltungsort

UKSH Gesundheitsforum im
CITTI-PARK
2. OG
Herrenholz 14
23556 Lübeck

Veranstalter

Morbus Crohn und Colitis ulcerosa – Was vermag die Chirurgie?  

Die chirurgische Therapie der chronisch entzündlichen Darmerkrankungen hat sich im Laufe der Jahre – nicht zuletzt durch die ständigen Verbesserungen im Bereich der medikamentösen Therapien – deutlich gewandelt. Minimal-invasive und robotische Therapieoptionen erlauben es mittlerweile immer mehr Patienten vor Komplikationen dieser Erkrankungen zu bewahren oder sie sogar endgültig zu heilen. Im Rahmen des Vortages werden die Prinzipien der chirurgischen Therapie erläutert und anhand von Fallbeispielen verdeutlicht.

INFORMATIONEN ZUR ANMELDUNG DES HYBRID-VORTRAGES:

Bitte melden Sie sich für den Hybrid-Vortrag an. Nähere Informationen erhalten Sie unter 0451 500-10742 oder gesundheitsforum-luebeck@uksh.de.

Anmeldung
per E-Mail Gesundheitsforum-Luebeck@uksh.de oder telefonisch 0451 500-10742
Bitte nennen Sie Datum, Veranstaltungstitel und Anzahl der teilnehmenden Personen.

Referent:

Bild von Jan Nolde
Dr. med. Jan Nolde
Klinik für Chirurgie
Geschäftsführender Oberarzt, Qualitätsmanagement
Fax Lübeck: 0451 500-40114

 

Klinik des Referenten: 

Bild von Klinik für Chirurgie
Klinik für Chirurgie
Ratzeburger Allee 160 | Haus A | 23538 Lübeck
Direktion: Prof. Dr. med. Tobias Keck