Krebsbehandlung_UKSH_Banner_1240x400.32

Moderne Krebstherapien umfassen für die Mehrzahl der Patientinnen und Patienten eine Kombination von Maßnahmen unterschiedlicher Fachbereiche und bedürfen der Zusammenarbeit zahlreicher Expertinnen und Experten, die an Diagnostik, Planung und Durchführung beteiligt sind.

Dabei werden zunehmend weniger gleiche Therapien für Patientinnen und Patienten mit der gleichen Erkrankung verabreicht. Durch eine molekulare individuelle Diagnostik von Tumoren und die Berücksichtigung von Patientenfaktoren und -präferenzen werden individuelle, maßgeschneiderte Therapiekonzepte entwickelt mit dem Ziel der verbesserten Wirksamkeit, geringeren Nebenwirkungen und besseren Überlebenschancen. 

Im Folgenden informieren wir Sie über allgemeine onkologische Behandlungskonzepte sowie die Besonderheiten der Behandlung im UCCSH und spezifische Behandlungsprogramme im UCCSH