Der Browser den Sie verwenden ist sehr alt.

Wir können daher nicht sicherstellen, dass jede Funktion (Gestaltung, Bilder und zusätzliche Funktionen) dieser Internetseite im vollen Umfang zur Verfügung steht. Bitte nutzen Sie eine aktuellere Browserversion.
Wir bitten um Ihr Verständnis.
Startseite > Patienten > Stationärer Aufenthalt > Kinder

Stationäre Aufnahme von Kindern

Liebe Eltern,

für den bevorstehenden stationären Aufenthalt von der Aufnahme bis zur Entlassung ist es äußerst hilfreich, wenn Sie ihr Kind rechtzeitige auf den Klinikaufenthalt vorbereiten. Abhängig vom Alter sollten Sie ihrem Kind (mit einfachen Worten) erklären, warum es in die Klinik muss, ebenso sollten Sie über die voraussichtliche Länge des stationären Aufenthaltes sprechen. Dabei unterstützen wir Sie bereits im Vorfeld im Rahmen der Sprechstunde bereits vor der Terminierung einer eventuellen Operation.

Was sollen Sie mitbringen?

  • Dr. Melchior_StationGewohnte Kleidung ihres Kindes (Schlafanzug, bequeme Hosen/T-Shirts, Hausschuhe)
  • Toilettenartikel (Zahnbürste und Zahnpasta, Haarbürste, spezielle Cremes und Pflegeprodukte)
  • Saugerflaschen, Schnuller, Spieluhr, Rassel
  • Lieblingsspiel und -buch, Kuscheltier
  • Spezialnahrung und Medikamente, die ihr Kind regelmäßig einnimmt, bitte für die ersten Tage mitbringen
  • Kinderwagen (so können Sie ihr Kind trotz eventueller Beeinträchtigungen durch Katheterbeutel etc. spazieren fahren und gut ablenken)

Was ist vor Ort vorhanden?

  • Flaschennahrung, Brei, Gläschen, Säfte, Wasser, Tee, Pudding, etc.
  • Windeln, Nachthemdchen