Der Browser den Sie verwenden ist sehr alt.

Wir können daher nicht sicherstellen, dass jede Funktion (Gestaltung, Bilder und zusätzliche Funktionen) dieser Internetseite im vollen Umfang zur Verfügung steht. Bitte nutzen Sie eine aktuellere Browserversion.
Wir bitten um Ihr Verständnis.
Startseite > Veranstaltungen > Archiv >

Kieler Woche: kieler uni live

Eine Veranstaltung für
Patienten + Interessierte
Termin
24.06.2016, 12:00 Uhr  -  25.06.2016, 18:00 Uhr
Stadt
Kiel
Veranstaltungsort
Direkt an der Kiellinie - Wegbeschreibung und Programm unter:
www.uni-kiel.de/live
Über die Veranstaltung

Erstmals präsentiert sich auch das Kurt-Semm-Zentrum für laparoskopische und roboterassistierte Chirurgie in den Zelten der Christian-Albrechts-Universität, direkt an der Kiellinie. Besucher haben die Möglichkeit, sich an eine hochmoderne da Vinci-Konsole zu setzen und selbst den Platz des Chirurgen einzunehmen. Sie können dabei an einem Simulator unterschiedliche Übungen ausprobieren.

Im Universitätsklinikum in Kiel üben Ärztinnen und Ärzte an einem solchen Gerät regelmäßig simulierte Operationsvorgänge. Ähnlich wie bei der Ausbildung von Piloten am Flugsimulator, dient diese Art von Training dazu, die Fertigkeiten des Chirurgen zu verbessern und die chirurgische Qualität langfristig auszuwerten.

Besucher haben zudem die Möglichkeit, sich vor Ort mit Ärztinnen und Ärzten aus den Bereichen Allgemeine- und Thoraxchirurgie, Gynäkologie und Urologie auszutauschen. Weitere Angebote:

-Infotafel und Video zum Namensgeber Kurt Semm

-Patientenvideos zum Thema Prostatakrebs

-medizinische Poster.

Besucher an Chirurgen-KonsoleAusstellung: Freitag 24. Juni und Samstag 25. Juni jeweils von 12 bis18 Uhr

Vorträge am Samstag 25. Juni:

13 Uhr ► Prof. Dr. Klaus-Peter Jünemann: Roboterassistierte Chirurgie: Von Kieler Meilensteinen und urologischem Einsatz
14 Uhr ► Dr. Heiko Aselmann, PD Dr. Ibrahim Alkatout: Roboterassistierte Chirurgie: Einsatzmöglichkeiten in der Chirurgie und Gynäkologie

 

Veranstalter
Kurt-Semm-Zentrum
für laparoskopische und roboterassistierte Chirurgie
Arnold-Heller-Str. 3  | 24105 Kiel