Der Browser den Sie verwenden ist sehr alt.

Wir können daher nicht sicherstellen, dass jede Funktion (Gestaltung, Bilder und zusätzliche Funktionen) dieser Internetseite im vollen Umfang zur Verfügung steht. Bitte nutzen Sie eine aktuellere Browserversion.
Wir bitten um Ihr Verständnis.
Startseite > Veranstaltungen > Archiv >

Klinisch-anatomischer Workshop: Minimal-invasive Operationstechniken in der Nierenchirurgie

Eine Veranstaltung für
Fachpublikum
Termin
03.05.2018, 00:00 Uhr  -  04.05.2018, 00:00 Uhr
Stadt
Kiel
Veranstaltungsort
Zentrum für Klinische Anatomie (ZKA)
Anatomisches Institut
Christian-Albrechts-Universität zu Kiel
Otto-Hahn-Platz 8
24118 Kiel
Programm
Über die Veranstaltung

Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen,
der zweitägige klinisch-anatomische OP-Kurs zur transperitonealen und retroperitonealen laparoskopischen Nephrektomie findet bereits zum dritten Mal in Kiel statt. Wir möchten Sie herzlichst dazu einladen.

Der OP-Kurs richtet sich an Kolleginnen und Kollegen mit laparoskopischen Vorkenntnissen und ist für maximal 15 Teilnehmer (3 Teilnehmer pro Arbeitsstation) ausgelegt.
Herzlich willkommen in Kiel!

PD Dr. med. Osmonov, Oberarzt der Klinik für Urologie und Kinderurologie
Prof. Dr. med. Naumann, Ltd. Oberarzt der Klinik für Urologie und Kinderurologie
Prof. Dr. med. Wedel, Direktor des Anatomischen Institutes

Weitere Informationen und Anmeldung unter:

https://www.olympus.de/medical/de/Aus-und-Weiterbildung/Laparoskopische-Urologie.html?proc=38996348

 

 

Veranstalter
Bild von Klinik für Urologie und Kinderurologie
Klinik für Urologie und Kinderurologie
Arnold-Heller-Straße 3 | Haus C | 24105 Kiel
Direktion: Prof. Dr. Klaus-Peter Jünemann