Bereich Kinderchirurgie

Über 150 Jahre medizinisches Wissen und Erfahrung

Geleitet von Prof. Dr. Robert Bergholz behandeln wir in der Kinderchirurgie Kinder vom ersten Lebenstag bis zum 18. Lebensjahr und zum Teil darüber hinaus. Der Schwerpunkt liegt in der Bauchchirurgie. Es besteht eine enge Zusammenarbeit mit den Kinderärztinnen und -ärzten und natürlich auch den "Organspezialisten" der Allgemeinen Chirurgie und Thoraxchirurgie. Kleinere Eingriffe wie Leisten-, Nabel- oder Wasserbrüche, Hodenhochstand und anderes führen wir gern auch bei dafür geeigneten Patientinnen und Patientenals ambulante Operation durch.

#wirsind herzlich

Kinderchirurgie ist extrem spannend, da man die nächsten
70-80 Jahre für den Patienten im Kopf haben muss.

Prof. Dr. Robert Bergholz
Bergholz_Robert

Wir sind die
Klinik für Allgemeine, Viszeral-, Thorax-, Transplantations-

und Kinderchirurgie, Campus Kiel, Bereich Kinderchirurgie

wirsind_einfuehlsam_layer

Wir stellen uns vor.
Das sind unsere Spezialisierungen

Analatresie

Die Analatresie ist eine angeborene Fehlbildung und wird unter dem Begriff „anorektale Malformation“ zusammengefasst. Eine Störung in der Entwicklung (Malformation) führt zu einem fehlgebildeten Enddarm (Rektum) und falsch positioniertem After (Anus, daher anorektale Malformation). In Deutschland kommt ungefähr eins von 5.000 Kindern mit dieser Diagnose auf die Welt.

Mehr Erfahren

Gastroschisis

Die Gastroschisis ist eine angeborene Fehlbildung. Bei den betroffenen Kindern verschließt sich die Bauchdecke im Verlauf der Entwicklung nicht komplett, sondern es verbleibt ein Loch. Dieses befindet sich normalerweise rechts des Nabels. Durch das Loch können bereits vor der Geburt Organe wie der Darm nach außen (in das Fruchtwasser) rutschen. Aus diesem Grund entwickelt sich der Darm bzgl. seiner Anatomie etwas anders als bei einer verschlossenen Bauchdecke.

Mehr Erfahren

Omphalozele

Die Omphalozele ist eine angeborene Fehlbildung. Bei den betroffenen Kindern verengt sich die Lücke an der Nabelschnur im Verlauf der Entwicklung nicht ausreichend, sondern es verbleibt ein großer Nabelschnurbruch. Dadurch entwickeln sich Bauchorgane innerhalb des Nabelschnurbruchs. Dies betrifft häufig v. a. die Leber, die dadurch auch eine etwas

Mehr Erfahren

Trichterbrust

Verformungen des Brustkorbs können angeboren oder erworben sein. In unserer  Spezialsprechstunde behandeln wir in der Regel die angeborenen Formen, die sich entweder schon früh in der Säuglings- bzw. Kleinkinderzeit zeigen und sich dann im Rahmen des pubertären Wachstumsschubes deutlicher abzeichnen oder vom Ausmaß her verstärken.

Mehr Erfahren


Kommen Sie zu uns. 
Werden Sie Teil der Klinik für Allgemeine, Viszeral-, Thorax-, Transplantations- und Kinderchirurgie | Campus Kiel | Bereich Kinderchirurgie

Kommen Sie zu uns ins Team.
Unsere aktuellen Stellenangebote.

#wirsind auf:

  • fb
  • insta
  • twitter
  • youtube
  • linkedin
  • xing