Der Browser den Sie verwenden ist sehr alt.

Wir können daher nicht sicherstellen, dass jede Funktion (Gestaltung, Bilder und zusätzliche Funktionen) dieser Internetseite im vollen Umfang zur Verfügung steht. Bitte nutzen Sie eine aktuellere Browserversion.
Wir bitten um Ihr Verständnis.
Startseite > Fachzentren > Seltene Lungenerkrankungen

Zentrum für seltene Lungenerkrankungen

Medizinische Klinik Borstel

Schwerpunkte: Lungenfibrosen, Lungenbeteiligung bei rheumatischen Erkrankungen, Sarkoidose, Lungenbluthochdruckerkrankungen, Tuberkulose, Erkrankungen durch nicht-tuberkulöse Mykobakterien, Long-COVID, Alpha1-Antitrypin Defizienz, Bronchiektasen

An der medizinischen Klinik des Forschungszentrum Borstel, Leibnitz Lungenzentrum, werden Patient*innen mit pneumologischen Krankheitsbildern untersucht und behandelt. Neben den häufigen Erkrankungen wie COPD, Asthma, Lungenentzündungen und Lungenkrebs eben auch Patient*innen mit seltenen Lungenerkrankungen. Zusätzlich zur stationären Behandlung verfügt die Medizinische Klinik über eine pneumologische Ambulanz, in der auch Patient*innen mit seltenen Lungenerkrankungen regelmäßig betreut werden.

In Borstel gibt es außerdem Spezialsprechstunden für Patient*innen mit seltenen Allergien, Lungenbluthochdruck-Erkrankungen, Tuberkulose und nichttuberkulöse Lungenerkrankungen.

Die Medizinische Klinik des Forschungszentrums Borstel ist neben dem UKSH die einzige Klinik in Schleswig-Holstein, die am Deutschen Zentrum für Lungenforschung und dem Deutschen Zentrum für Infektionsforschung (DZIF) partizipiert.

Diagnosegruppen

  • Lungenfibrosen
  • Lungenbeteiligung bei rheumatischen Erkrankungen
  • Sarkoidose
  • Lungenbluthochdruckerkrankungen
  • Tubertulose
  • Erkrankungen durch nicht-tuberkulöse Mykobakterien
  • Long-COVID
  • Alpha1-Antitrypin Defizienz
  • Bronchiektasen

Beteiligte Kliniken

  • Medizinische Klinik des Forschungszentrums Borstel
  • Leibniz Lungenzentrum
  • Forschungszentrum Borstel

Ansprechpartner

Prof. Dr. med. Dr. h. c. Christoph Lange
Medizinischer Direktor
Forschungszentrum Borstel
Telefon: 04537 - 188 3010

OA Dr. med. Elena Terhalle
Leiterin der Station 2 und der Funktionsabteilung, Leiterin Antibiotic Stewardship
04537 - 188 3210
eterhalle@fz-borstel.de

Kontakt

Dorothea Meuß
Sekretariat
Telefon: 04537 - 188 3010