Der Browser den Sie verwenden ist sehr alt.

Wir können daher nicht sicherstellen, dass jede Funktion (Gestaltung, Bilder und zusätzliche Funktionen) dieser Internetseite im vollen Umfang zur Verfügung steht. Bitte nutzen Sie eine aktuellere Browserversion.
Wir bitten um Ihr Verständnis.
Startseite > Fachzentren > Seltene hämato-onkologische Erkrankungen

Zentrum für seltene hämato-onkologische Erkrankungen

Schwerpunkte: Seltene genetisch determinierte Erkrankungen, Mastzellerkrankungen, myeloproliferative Neoplasien, Sarkome, neuroendokrine Neoplasien, Pädiatrische Onkologie

Das Zentrum ist in der Klinik für Hämatologie und Onkologie am Universitätsklinikum Schleswig-Holstein Campus Lübeck sowie der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin verortet.

Die Klinik für Hämato-Onkologie hat eine spezielle Expertise für personalisierte und genetisch stratifizierte Krebsbehandlungen und versorgt eine Vielzahl an Patienten mit seltenen Erkrankungen.
Hierunter sind neben Mastzellerkrankungen, lymphoproliferativen und myeloproliferativen Erkrankungen, gastrointestinale Stromatumore und Sarkome zu nennen.

Zusätzlich zeichnet sich das Zentrum durch ein molekulares Tumorboard aus. Dieses kommt zum Tragen, wenn durch eine leitliniengerechte Therapie keine Aussicht auf einen Therapieerfolg besteht. Dies gilt insbesondere für fortgeschrittene Stadien und für seltene Tumorerkrankungen.

Diagnosegruppen

  • Seltene genetisch determinierte Erkrankungen
  • Mastzellerkrankungen
  • Myeloproliferative Neoplasien
  • Sarkome
  • Neuroendokrine Neoplasien
  • Leukämien und Lymphome bei Kindern und Jugendlichen
  • Myelodysplastische Syndrome bei Kindern und Jugendlichen
  • Blastome und Sarkome bei Kindern und Jugendlichen
  • Hirneigene Tumore bei Kindern und Jugendlichen
  • Seltene Tumore bei Kindern und Jugendlichen

Beteiligte Kliniken

Ansprechpartner Campus Lübeck

Internistische Hämato-Onkologie

Bild von Nikolas von Bubnoff
Prof. Dr. Nikolas von Bubnoff
Klinik für Hämatologie und Onkologie
Direktor, Geschäftsführender Vorstand Universitäres Cancer Center S-H (UCCSH)
Telefon Lübeck: 0451 500-44151 | Fax: -44154

 

Kontakt

Terminvereinbarungen
Telefon: 0451 - 500 44195
Fax: 0451 - 500 44194
E-Mail: ambulanz.innere.luebeck@uksh.de
Bürozeiten: Mo. - Do.: 8:00 - 15:30 Uhr, Fr.: 8:00 - 13:30 Uhr

Pädiatrische Hämato-Onkologie

 

Kontakt

Terminvereinbarungen Kinderonkologische Ambulanz
Telefon: 0451 - 500 42931
Fax: 0451 - 500 42934