Der Browser den Sie verwenden ist sehr alt.

Wir können daher nicht sicherstellen, dass jede Funktion (Gestaltung, Bilder und zusätzliche Funktionen) dieser Internetseite im vollen Umfang zur Verfügung steht. Bitte nutzen Sie eine aktuellere Browserversion.
Wir bitten um Ihr Verständnis.
Startseite > Fachzentren > Seltene mukosale Immundefizienz- und Immundysregulations-Erkrankungen

Zentrum für seltene mukosale Immundefizienz- und Immundysregulations-Erkrankungen

Schwerpunkte: Immundefekte, Immundysregulation incl. veoIBD

Im Fachzentrum für seltene mukosale Immundefizienz- und Immundysregulations-Erkrankungen haben sich verschiedene Kliniken und Institute mit spezieller Expertise zu Immunerkrankungen und mukosalen Entzündungen standortübergreifend zusammengeschlossen.
Zum Aufgabenspektrum gehört die immunologische und genetische Abklärung der Patient*innen mit Verdacht auf eine der genannten seltenen Erkrankung als auch die langfristige Betreuung dieser Patienten.

Der Schwerpunkt dieses Zentrums sind eine Spezialambulanz sowie die diagnostische Struktur: Die Spezialambulanz ist die Anlaufstelle für Patient*innen mit Immundefekt- und Immundysregulations-Erkrankungen mit entzündlicher Beteiligung der Grenzflächenorgane, sprich Lunge, Darm und Haut. Das diagnostisches Zentrum (in Kooperation mit dem Institut für klinische Molekarbiologie) hat sich auf genetische Untersuchungen spezialisiert und bietet NGS-basierte Gendiagnostik (Multi-Gen-Panel- oder Total-Exom-Sequenzierung) als Dienstleister an.

Diagnosegruppen:

  • Primäre Immundefekte (z.B. Antikörpermangelsyndrome, kombinierte Immundefekte)
  • Immundysregulations-Syndrome (unter anderem Immundysregulation mit entzündlicher Darmerkrankung/monogenetische chronisch-entzündliche Darmerkrankungen)

Beteiligte Kliniken

Ansprechpartner Campus Kiel

Bild von Stefan Schreiber
Prof. Dr. Stefan Schreiber
Klinik für Innere Medizin I
Direktor
Telefon Kiel: 0431 500-22200 | Fax: -22204

 

Kontakt

Bild von Angela Michelsen
Dr. med. Angela Michelsen
Klinik für Chirurgie
Oberärztin, Notaufnahme