Tagesklinik für entzündliche Systemerkrankungen

Tagesklinik 6

Zur intensiven und über die medikamentöse Therapie hinausgehenden therapeutischen Begleitung von Menschem mit  entzündlichen Systemerkrankungen haben wir im Dezember 2019 unsere Tagesklinik eröffnet.

Sie soll ein weiteres Angebot insbesondere für die Patientinnen und Patienten darstellen, deren Behandlungsbedarf über die ambulante Versorgung hinaus geht, die jedoch nicht so schwer erkrankt sind, dass sie vollstationär aufgenommen werden müssten. Im Fokus des Behandlungskonzeptes stehen Menschen im erwerbstätigen Alter.

Tagesklinik 5

Dieser Patientengruppe steht während eines dreiwöchigen teilstationären Aufenthaltes eine Vielzahl von Möglichkeiten zur Verfügung, die eine medikamentöse Therapie ergänzen oder ersetzen können.

Dazu zählen Physiotherapie, Ergotherapie oder Psychotherapie. Die konzeptionelle Ausrichtung der Tagesklinik, die zur Zeit 4, in der weiteren Planung bis zu 18 Behandlungsplätze bietet, ist einmalig in Norddeutschland.

Ein multiprofessionelles Team trainiert die Beweglichkeit der Patientinnen und Patienten, berät zu Fragen der Ernährung, Schmerzbewältigung und Fatigue oder gibt psychologische Hilfestellungen zum Umgang mit familiären und beruflichen Schwierigkeiten. Moderne Technik ergänzt die Expertise der Therapeutinnen und Therapeuten.

Tagesklinik 4

Die Behandlungspläne werden individuell an die Patienten angepasst, die nach dem Aufenthalt selbst zu Expertinnen und Experten ihrer Erkrankung geworden sein sollen.

Zum Erkrankungsspektrum gehören zum Beispiel die Rheumatoide Arthritis und andere Gelenkerkrankungen, entzündliche Wirbelsäulenerkrankungen, Bindegewebserkrankungen, entzündliche Gefäßerkrankungen und Osteoporose.

Anmeldungen in der Tagesklinik für entzündliche Systemerkrankungen erbitten wir durch die behandelnden Ärzte per Fax mit dem Anmeldebogen.


Kontakt

Standort

Tagesklinik für entzündliche Systemerkrankungen
Klinik für Rheumatologie und klinische Immunologie
Universitätsklinikum Schleswig-Holstein

Ratzeburger Allee 160
Haus A (Zentralklinikum - Altbau), Station A.123
23538 Lübeck

Telefon + Fax

Infusionsambulanz0451 500-44610
Tagesklinik0451 500-44620
Fax0451 500-44621