Zentrum für Integrative Psychiatrie (ZIP) | Campus Lübeck

Umfassende Versorgung für Menschen mit psychischen Störungen

Menschen mit psychiatrischen und psychosomatischen Erkrankungen versorgt das Universitätsklinikum Schleswig-Holstein (UKSH) am Campus Lübeck mit je zwei Fach- und Tageskliniken. Zudem gibt es ein Ambulanzzentrum mit fachübergreifenden und ganzheitlichen Diagnose- und Therapiekonzepten sowie eine Ambulanz zur Früherkennung psychischer Erkrankungen bei jungen Menschen. Für die Patientinnen und Patienten hält das Zentrum für Integrative Psychiatrie (ZIP) 147 Planbetten sowie über 43 tagesklinische Plätze bereit.

Als Tochterunternehmen des UKSH kooperiert das ZIP eng mit der Universität zu Lübeck, was unter anderem unterstützend ist bei der umfassenden Nutzung moderner und innovativer Therapieformen. Beispiele sind psychotherapeutische Ansätze wie metakognitive Therapie (MCT), Schematherapie, Cognitive Behavioral Analysis System of Psychotherapy (CBASP), Akzeptanz- und Commitmenttherapie (ACT) sowie Psychotherapie in der virtuellen Realität.

Individuell angepasste Therapie und professionelle Beziehung auf Augenhöhe

Gerade bei der Vielfalt der zu behandelnden Erkrankungsbilder sind uns eine individuell angepasste Therapie und eine auf Augenhöhe gestaltete therapeutische Beziehung sehr wichtig. Wir erhöhen unsere Versorgungsqualität und reduzieren Zwangsmaßnahmen, indem wir die Psychotherapie in der Akutbehandlung stärken und regelmäßig im Konflikt- und Deeskalationsmanagement schulen. Die Behandlungskontinuität fördern wir mithilfe eines neu eingeführten, modular aufgebauten Track-Systems über das ambulante, teilstationäre und stationäre Setting hinweg. Ergänzende Therapien wie Physio- und Ergotherapie oder Kunst- und Musiktherapie, pflegerische Angebote, der Sozialdienst sowie Angehörigen- und Selbsthilfegruppen runden die Versorgung ab.

Neben den eine hohe Qualität sichernden Maßnahmen in unseren Einrichtungen gehören die Privatstation und die Privat-Tagesklinik der ZIP auf dem Campus Lübeck zu den führenden universitären Wahlleistungsbereichen im Norden Deutschlands.

#wirsind unentbehrlich

Damit psychische Störungen nicht zu chronischen und schweren Erkrankungen werden, ist das frühe Erkennen der wichtigste Schritt.

Prof. Dr. med. Stefan Borgwardt
Direktor der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie
Nau_Carla

Wir sind das
Zentrum für Integrative Psychiatrie (ZIP) | Campus Lübeck

News

Wir stellen uns vor.

Das sind unsere Einrichtungen und Behandlungsschwerpunkte

Psychische Störungen gehören weltweit zu den häufigsten Erkrankungen. Wir helfen Menschen diesen vielfältigen Krankheitsbildern durch bestmögliche Diagnostik und Therapie. Ihnen kommt unsere langjährige klinische und wissenschaftliche Erfahrung in der Behandlung eines breiten Spektrums an psychischen Störungen zugute. Unter anderem haben wir Schwerpunkte in der Behandlung von langanhaltenden depressiven Störungen, Angst- und Zwangsstörungen, Suchterkrankungen, psychotischen Störungen sowie Borderline-Erkrankungen und Essstörungen.

Weiter unten finden Sie Auflistungen unserer Behandlungsschwerpunkte mit Blick auf Kinder und Jugendliche sowie mit Blick auf Erwachsene.

Aufgrund unserer engen Bindung zur Universität zu Lübeck umfasst unser Aufgabenbereich die Erforschung psychischer Erkrankungen und die Ausbildung von Ärzten und Psychologen. Unsere Patientinnen und Patienten erhalten ein auf sie persönlich abgestimmtes Behandlungskonzept, bei dem – je nach individuellen Bedürfnissen – beispielsweise die psychotherapeutische oder die medikamentöse Behandlung etwas mehr im Mittelpunkt steht.

Berufsübergreifendes und nachsorgendes Expertenteam

Aus den Bereichen Medizin, Psychologie, Krankenpflege, Sozialpädagogik, Ergotherapie und Physiotherapie bringen unsere Experten ihre unterschiedlichen Fertigkeiten in die Behandlung ein. Gemeinsam mit unseren Patientinnen und Patienten arbeiten wir berufsgruppenübergreifend daran, den bei uns erzielten Behandlungserfolg auch im häuslichen Umfeld aufrechtzuerhalten.

Unsere Einrichtungen haben sich auf die Behandlung der verschiedenen psychischen und psychosomatischen Erkrankungen und deren unterschiedliche Ausprägungsgrade spezialisiert.

Unsere Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie besteht aus fünf Stationen und einer Tagesklinik.

Unsere Klinik für Psychosomatik und Psychotherapie besteht aus einer Station, einer Tagesklinik sowie verschiedenen ambulanten Spezialsprechstunden.

Unser Medizinisches Versorgungszentrum (MVZ) bietet am Standort Lübeck psychotherapeutische Behandlungen an. Diese umfassen die psychotherapeutische Diagnostik und Einzeltherapie in den Verfahren Tiefenpsychologie und Verhaltenstherapie sowie Schematherapie. Zusätzlich bieten wir Gruppenbehandlungen an. Die vier Abende umfassende psychotherapeutische Grundversorgung ist geeignet zur Unterstützung in akuten Krisen, bei der psychischen Belastung durch kranke Angehörige und zur Klärung der Notwendigkeit einer weiterführenden Behandlung.

BEATS (Baltic Early Treatment Service) ist eine Ambulanz zur Früherkennung psychischer Erkrankungen bei jungen Menschen – genauer: zur Beratung, Untersuchung und Behandlung von Menschen aus Lübeck und umliegenden Kreisen, die zwischen 15 und 35 Jahre alt sind und erste Symptome einer schweren psychischen Erkrankung erleben. Dabei handelt es sich um ein gemeinsames Angebot des ZIP und der Fachklinik für Junges Leben, der Kinder- und Jugendpsychiatrie der Diakonie Nord Nord Ost.

Behandlungsschwerpunkte Kinder und Jugendliche

Angststörungen

Ausscheidungsstörungen

Depression

Essstörungen

Psychosomatische Störungen

Psychotische Störungen

Schulabsentismus

Selbstverletzendes Verhalten

Sozialverhaltensstörung im Vorschulalter (2-6 Jahre)

Sozialverhaltensstörungen

Traumatisierung und Traumafolgestörungen

Geschlechtsdysphorie und Transidentität

Zwangsstörungen

Behandlungsschwerpunkte Erwachsene

Ängste, Zwänge

Autismus-Spektrum-Störungen (ASS)

Bipolare Störungen

Borderline-Persönlichkeitsstörung (BPS)

Depression

Essstörungen

Persönlichkeitsstörungen

Posttraumatische Belastungsstörung (PTBS)

Psychose

Psychosomatische Störungen

Schlafstörungen

Somatoforme (körperbezogene) Störungen

Suchterkrankungen

Funktionelle / Dissoziative Bewegungsstörungen

Psychiatrische Notaufnahme Lübeck

Anmeldung Montag bis Freitag zwischen 8-16 Uhr
Telefon: 0451 500-98307
Haus B2 | 1.OG - Anmeldung Notfallambulanz

Anmeldung ab 16 Uhr und am Wochenende/Feiertag
Telefon: 0451 500-98307
Haus B2 | EG - Station B2.01

ZIP Lübeck

Zentrum für Integrative Psychiatrie - ZIP gGmbH, Ratzeburger Allee 160, 23538 Lübeck

Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie
Klinik für Psychosomatik und Psychotherapie
Ambulanzzentrum (Haus B22)
Psychiatrische Notaufnahme (Haus B2.01)
MVZ (Haus B22)


Kommen Sie ins Team - Jetzt bewerben

Kommen Sie zu uns.
Werden Sie Teil des Zentrums für Integrative Psychiatrie (ZIP) | Campus Lübeck

Kommen Sie zu uns ins Team.
Unsere aktuellen Stellenangebote.

#wirsind auf:

  • fb
  • insta
  • x
  • youtube
  • linkedin
  • xing
  • tiktok_Originalfarbe