Akademie

Unser Leitbild

Beruf und Familie

Die Vereinbarkeit von Beruf und Familie verstehen wir als Investition in die Zukunft. Uns ist die Ausgewogenheit zwischen Arbeits- und Familienleben von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, Kundinnen und Kunden und Lernenden wichtig. Der besondere Stellenwert wird deutlich sowohl durch eine flexible Gestaltung des Berufs- und Lernalltags als auch durch eine individuelle Karriereplanung. Wir unterstützen bei der Bewältigung der spezifischen Anforderungen aller Lebensphasen. Unser Erfolg zeigt sich in einer langfristigen Personal-  und Kundenbindung.

Diversity

Wir begrüßen und fördern Verschiedenheit und Vielfältigkeit unserer Kundinnen und Kunden, Lernenden, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zum Wohle einer professionellen, praxisorientierten und persönlichkeitsbildenden  Aus-, Fort- und Weiterbildung.

Dynamik

Wir verstehen Veränderungen als Chance und denken, planen und handeln vorausschauend.

Expertentum

Wir verfügen über umfangreiches Wissen und spezielle Fähigkeiten und vermitteln diese auf konstruktive Weise. Neben unserer fachlichen Ausrichtung behalten wir das Gesamtsystem im Blick und entwickeln unsere Prozesse und Bildungs- und Beratungsangebote in diesem Sinn kontinuierlich weiter.

Gender

Unsere Haltung ist es, ausgewogene Geschlechterverhältnisse in der Akademie gezielt zu fördern. Damit greifen wir gesellschaftliche Heterogenität auf und schaffen die Voraussetzungen für Chancengleichheit in unseren Bildungs- und Arbeitsprozessen.

Integrität

Wir fördern ein wertschätzendes Arbeits- und Lernklima. Unser Umgang ist geprägt von gegenseitiger Achtung und Respekt.

Kundenorientierung

Die Berücksichtigung der Kundenbedürfnisse beeinflusst unseren Erfolg maßgeblich. Sie ist die Grundlage unserer Arbeit und wesentlicher Faktor für Image und Wirtschaftlichkeit. Durch seine Praxisorientierung zielt unser Angebot darauf ab, unseren Kundinnen und Kunden den Zugang zum ersten Arbeitsmarkt zu ermöglichen.

Kooperation

Konstruktive Formen der internen und externen Zusammenarbeit sind uns wichtig. Sie schaffen Synergien und erhöhen die Qualität unserer Produkte.

Lernkultur

Wir lernen voneinander und miteinander.
Wir vertrauen auf die Fähigkeit jeder einzelnen Person sich weiter zu entwickeln und Verantwortung für das eigene Denken, Handeln und Lernen zu übernehmen.
Wir begegnen uns offen und mit wahrem Interesse aneinander.

Nachhaltigkeit

Angelehnt an den UKSH Codex stellen wir uns unserer ökologischen und ökonomischen Verantwortung und gehen mit den uns anvertrauten Ressourcen gewissenhaft um.

Nachhaltiges (ökologisches) Handeln nimmt für uns einen immer größeren Stellenwert ein. Deshalb tragen wir dazu bei, die Beeinträchtigungen unserer Umwelt so gering wie möglich zu halten. Das bedeutet für uns natürliche Ressourcen zu schonen und gleichzeitig das Klima zu schützen.

Auch durch wirtschaftliches Handeln sichern wir unseren Bildungsauftrag. Organisationsstrukturen und Arbeitsprozesse überprüfen wir laufend auf Wirtschaftlichkeit. 

Qualität

Unsere Produkte sind theoriegeleitet und entsprechen dem anerkannten Stand der Wissenschaft und Forschung bzw. der anerkannten Lehrmeinung.

Nach außen und innen bilden wir unsere Qualität durch ein Qualitätsmanagementsystem und eine Zertifizierung unseres Unternehmens nach anerkannten Leitlinien ab. Wichtiger Bestandteil ist hierbei die kontinuierliche Evaluation unserer Ergebnisse. Das macht uns zu einer der führenden Bildungseinrichtungen im Gesundheitswesen in Norddeutschland.

Stand Januar 2023