MIC Kurse für Ärzte

Sehr geehrte Kolleginnen, sehr geehrte Kollegen,

ganz herzlich möchte ich Sie zu unseren Kursen in der „Laparoskopischen Gynäkologie“ einladen.

Minimal-invasive Techniken sind in allen Teilbereichen der Gynäkologie nicht mehr wegzudenken. Daher liegt uns die Ausbildung der jüngeren Kollegen (Grundkurs nach den Ausbildungskriterien der AGE) sowie die Weiterbildung von erfahreneren Kollegen (Fortgeschrittenenkurs nach den Ausbildungskriterien der AGE und Hospitationskurse mit Schwerpunktthemen) am Herzen. Technologische Neuerungen wie die 3D-Bildgebung oder moderne Energieinstrumente erleichtern uns die Operationen und sparen der Patientin Narkose- und Liegezeiten.

Aufgrund der kleinen Teilnehmerzahl in unseren Workshops ist es uns möglich, neben der Vermittlung von theoretischen Grundlagen auch noch Tipps und Tricks während der Operationen und am Pelvitrainer mit Ihnen auszutauschen. Unabhängig vom Stand der Ausbildung und Erfahrung sollten Sie nach unseren Workshops mit einem „guten Gefühl“ in Ihre Klinik zurückkehren.

Wir freuen uns auf Sie, Ihr

Prof. Dr. med. Achim Rody

Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe (Gynäkologie)
Direktor
Tel.: 0451 500-41700

Ansprechpartnerin

PD Dr. med. Friederike Sophie Hoellen

Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe (Gynäkologie)
Oberärztin, in Elternzeit, Leiterin Myomzentrum, MIC II, Leitung AGE MIC Zentrum
Tel.: 0451 500-41921

Kursübersicht

Es sind keine aktuellen Veranstaltungen vorhanden.

Weiter zu allen Veranstaltungen am UKSH

Anmeldung

Anmeldeinformationen entnehmen Sie bitte dem Flyer.