D1.Banner.v

Dissertationen

Mit über 150 Publikationen, zahlreihen Doktoranden für die Erlangung des Dr.med. oder des Dr. rer.medic stellt das IRuN seine wissenschaftliche Ausrichtung unter Beweis. Mit dem Schwerpunkt der Versorgungsforschung in den  Themenfeldern Reanimation und Notfallmedizin bietet das IRuN interessierten Studierenden der CAU die Möglichkeit zur Erlangung der Doktorwürde.


Promotionsordnungen der CAU

Bitte beachten Sie vor einer Anfrage für eine Dissertation bei uns die geltenden Promotionsordnungen der CAU.

Für Studierende der Humanmedizin

Die Promotion zum Doktor der Medizin (Dr. med.) bzw. Doktor der Zahnmedizin (Dr. med. dent.) richtet sich an Mediziner*innen und Zahnmediziner*innen.

Für Mitarbeitende des UKSH und an akademischen Lehrkrankenhäusern der CAU

Leitfaden für die Promotion zum Dr. med. und Dr. med. dent. an der Medizinischen Fakultät der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel.

Die Promotion zum Doctor rerum medicarum (Dr. rer. medic.)

Die Promotion zum Doctor rerum medicarum (Dr. rer. medic.) richtet sich an Nicht-Mediziner*innen und Nicht-Zahnmediziner*innen, die in einem Fachgebiet der Medizin oder einem medizinnahen Fachgebiet promovieren möchten.


Ansprechpartner

Prof. Dr. Jan-Thorsten Gräsner, FERC

Direktor
Tel.: 0431 500-31500

Dr. Jan Wnent, FERC

komm. Stellv. ärztlicher Direktor, Leiter Wissenschaft
Tel.: 0431 500-31570Fax: 31554

Dr. med. Stephan Seewald

Funktionsoberarzt, ERC Kursdirektor ALS
Tel.: 0431 500-31582Fax: 31554