Gastroenterologie

Erkrankungen des Magendarmtraktes, der Leber und der Bauchspeicheldrüse

Allgemeines

Die Gastroenterologie ist Teilgebiet der Inneren Medizin und beschäftigt sich mit Erkrankungen des Magendarmtraktes, der Leber und der Bauchspeicheldrüse. An der Klinik für Innere Medizin I des UKSH - Campus Kiel erfolgt die medizinische Versorgung von Patienten mit gastroenterologischen Erkrankungen auf höchstem Niveau, mit allen technischen Möglichkeiten und entsprechend des aktuellen Stands des Wissens. Neben der Patientenbetreuung nimmt die Klinik für Innere Medizin I an der Ausbildung von Medizinstudenten und Ärzten teil. Ein weiteres Aufgabengebiet besteht in der Durchführung klinischer und grundlagenwissenschaftlicher Studien mit dem Ziel, das Verständnis und die Therapie gastroenterologischer Erkrankungen zu verbessern.

Spektrum

Das Spektrum der im Bereich Gastroenterologie der Klinik für Innere Medizin I diagnostizierten und behandelten Erkrankungen umfaßt unter anderem (siehe auch Endoskopie und Hepatologie):

  • Neuroendokrine Tumoren des Magendarmtraktes

  • Karzinome der Speiseröhrem des Magens, des Dickdarms, der Bauchspeicheldrüse, der Leber und der Gallengänge

  • Gallengang- und Pankreasgangsteine

  • Motilitätsstörungen des Darms

  • Ulkuserkrankungen und Refluxösophagitis

  • Chronisch-entzündliche Darmerkrankungen

  • Unklare Dünndarmerkrankungen und chronische Durchfallserkrankungen

Ambulanzen

Endoskopie

Oberärzte

Prof. Dr. med. Susanna Nikolaus

Oberärztin, Stellv. Leiterin des CCIM, Fachärztin für Innere Medizin, Gastroenterologie

Dr. med. Rainer Günther

Oberarzt, Stv. Direktor, Leiter Hepatologie, MaHM, Facharzt für Innere Medizin, Gastroenterologie
Tel.: 0431 500-22211

Dr. med. Marcus Seeger

Oberarzt, Bereichsleitung Sonographie, Facharzt für Innere Medizin, DEGUM Stufe III, Kursleiter Innere Medizin

Prof. Dr. med. Mark Ellrichmann, MHM

Stellvert. Klinikdirektor, Leitung Interdisziplinäre Endoskopie, Facharzt für Innere Medizin, Gastroenterologe, Ernährungsmedizin
Tel.: 0431 500-22215

Dr. med. Victor Kataev

Oberarzt
Tel.: 0431 500-22220