Campus Kiel - Luftbild

Lübecker Pathologe zum Fellow of The Royal College of Pathologists ernannt

Dienstag, 29. Oktober 2019

Prof. Dr. Sven Perner, Direktor des Instituts für Pathologie des Universitätsklinikums Schleswig-Holstein, Campus Lübeck, und des Forschungszentrums Borstel, wurde zum Fellow of The Royal College of Pathologists ernannt. Das traditionelle Royal College of Pathologists ist eine wissenschaftliche Vereinigung der Pathologen des Vereinigten Königreiches (UK) und hat mittlerweile weltweit mehr als 11.000 Mitglieder. Das College ernennt besonders verdienstvolle Pathologen zum Fellow auf Grundlage ihres Status als international anerkannte Experten auf ihrem Gebiet. Der Fellow vertritt das Fachgebiet auf dem höchsten wissenschaftlichen und diagnostischen Niveau. In einer feierlichen Zeremonie am College in London wurde Prof. Dr. Perner der Titel Fellow of the Royal College of Pathologists (FRCPath) verliehen.

Für Rückfragen steht zur Verfügung:

Prof. Dr. med. Sven Perner

Institut für Pathologie
Institutsdirektor
Tel.: 0451 500-15800Fax: 15804

Prof. Dr. Sven Perner, Fellow of The Royal College of Pathologists.

Bild in Originalgröße
Verantwortlich für diese Presseinformation:

Oliver Grieve, Pressesprecher des Universitätsklinikums Schleswig-Holstein,
Mobil: 0173 4055 000, E-Mail: oliver.grieve@uksh.de

  • Campus Kiel, Arnold-Heller-Straße 3, 24105 Kiel,
    Tel.: 0431 500-10700, Fax: 0431 500-10704
  • Campus Lübeck, Ratzeburger Allee 160, 23538 Lübeck,
    Tel.: 0451 500-10700, Fax: 0451 500-10708